Politik 21.9. 17.58 Uhr

Psychotherapie: Weniger Leistungen in Salzburg?

Mit der Zusammenlegung der Krankenkassen zur Österreichischen Gesundheitskasse sollen auch Leistungen harmonisiert werden. Sehr schwierig sei das in der Psychotherapie, sagen Experten und wünschen sich bundesweit das Salzburger Modell. Das könne aber für Salzburg einige Verschlechterungen bringen.

Praxis für Psychotherapie
Politik 21.9. 17.00 Uhr

Neuer Nationalrat: Regeln für Benutzung von Wahlkarten

Die Zusammensetzung des kommenden Nationalrates kann schon jetzt mitbestimmt werden – mit Wahlkarte. Die sollte man sich nun aber rasch besorgen. Denn es zählen nur die Stimmen, die am 29. September um 17.00 Uhr bei der Wahlbehörde eingelangt sind.

Wahlkarte Sujets
Politik 21.9. 16.44 Uhr

Mönchsberggarage: Demo gegen Ausbau

In der Stadt Salzburg haben Samstagmittag laut Polizei etwa hundert Teilnehmer gegen den geplanten Ausbau der Mönchsberggarage protestiert. Bei der Demo fielen sie “für fünf Minuten wie tot um“, schreibt die APA. Projektgegner blieben auf der Kreuzung vor dem Neutor bei der Pferdeschwemme liegen.

In der Stadt Salzburg haben Samstagmittag laut Polizei etwa hundert Demonstranten gegen den geplanten Ausbau der Mönchsberggarage protestiert. Bei der Aktion fielen Teilnehmer “für fünf Minuten wie tot um“, schreibt die APA. Sie blieben auf der Kreuzung am Herbert-von-Karajan-Platz vor dem Neutor liegen.
Religion 21.9. 16.00 Uhr

Zach neuer Chef der Päpstlichen Missionswerke

Salzburgs Erzbischof Franz Lackner hat den 48-jährigen Virgil Zach zum neuen Direktor der Päpstlichen Missionswerke Missio in der Erzdiözese Salzburg ernannt.

Chronik 21.9. 11.17 Uhr

Große Übung der Höhlenrettung

Mehr als 30 Höhlenretter üben Samstag im Tennengebirge den Ernstfall. Sie stiegen am frühen Morgen in die Berger-Platteneck-Höhle ein. Annahme: Eine schwer verletzte Person muss unter sehr schwierigen Bedingungen lebend ans Tageslicht gebracht werden.

Salzburger Höhlenrettung
Chronik 21.9. 10.44 Uhr

Bewusstloser im Gebirge gefunden

Auf einem Steig im Loferer Hochtal (Pinzgau) ist Freitag am späten Nachmittag ein bewusstloser Tiroler gefunden worden. Der 64-jährige Wanderer hatte laut Polizei keine sichtbaren Verletzungen.

Leoganger Loferer Steinberge Birnhorn Ochsenhorn Mitterpinzgau Pinzgauer Saalachtal Lofer Nördliche Kalkalpen Nordalpen Alpen Klima Klimawandel
Politik 21.9. 10.40 Uhr

Nationalratswahl: Grüne erhoffen sich Rückkehr

Ein politisches Comeback im Nationalrat erhoffen sich Salzburgs Grüne bei ihrem Endspurt im Wahlkampf. Nach dem Absturz auf 3,8 Prozent und dem Ausscheiden bei der letzten Wahl sollen möglichst viele Wählerstimmen zurückgewonnen werden.

Grüne Bürgerliste mit Wahlkampffinale für Nationalratswahl
Sport 21.9. 10.30 Uhr

50 Jahre Salzburgring: Histo-Cup mit vielen Oldtimern

Für Freunde des Motorsports ist es ein historisches Wochenende. Vor genau 50 Jahren wurden auf dem Salzburgring erste Rennen gefahren – mit Autos und Motorrädern. Zur Erinnerung läuft bis Sonntagabend beim Histo-Cup nun ein ähnliches Programm mit interessanten Oldtimern.

Für Freunde des Motorsports ist heute ein historischer Tag. Vor genau 50 Jahren wurden auf dem Salzburgring die ersten Rennen gefahren – Autos und Motorräder an einem Wochenende. Zur Erinnerung läuft bis Sonntagabend beim Histo-Cup nun ein ähnliches Programm mit höchst interessanten Fahrzeugen.
SPORT 21.9. 10.28 Uhr

Eishockey: Linzer besiegen „Bullen“ knappLink öffnen

Freitagabend hat der EC Salzburg in der heimischen Eishockey-Liga knapp die erste Niederlage der Saison einstecken. Die Salzburger unterlagen Freitag im Volksgarten dem EHC Linz mit 4:5 nach Verlängerung. In einer sehenswerten Partie wechselt die Führung mehrmals. mehr dazu in sport.ORF.at

Linzer besiegen Bullen
Chronik 21.9. 9.08 Uhr

Junger Raser im Ortsgebiet

Mit 138 Stundenkilometern ist laut Polizei ein 18-jähriger Führerscheinneuling mit seinem Wagen durch die Alpenstraße in der Stadt Salzburg gerast. Erlaubt ist in diesem Abschnitt Tempo 50.