Chronik 25.9. 8.18 Uhr

Granaten-Alarm beim Salzachufer

Der Elisabethkai in der Stadt Salzburg war Samstagabend wegen Handgranaten-Alarms eineinhalb Stunden gesperrt. Ein Passant hatte gegen 19.30 Uhr die Polizei alarmiert. Der Einsatz ging glimpflich aus.

Der Elisabethkai in der Stadt Salzburg war Samstagabend wegen Handgranaten-Alarms eineinhalb Stunden gesperrt. Ein Passant hatte gegen 19.30 Uhr die Polizei alarmiert. Der Einsatz ging glimpflich aus.
Politik 25.9. 6.00 Uhr

Spritpreis-Prämie für Hilfswerker

Das Salzburger Hilfswerk zahlt Mitarbeitern, die mit Privatautos ihren Dienst machen, eine Spritpreis-Prämie. Das betrifft Heimhilfe, soziale Arbeit, Alten- und Hauskrankenpflege. Damit sollen hohe Treibstoffkosten ausgeglichen werden. Das amtliche Kilometergeld wurde von der Politik seit Jahren nicht mehr angehoben.

In der Pflege müssten mehr Hilfskräfte zu Pflegeassistentinnen umgeschult werden, fordert das Hilfswerk Bei der bundesweiten  Hauptversammlung in Salzburg hieß es, diese Reform sei wegen der großen Personalnot in der Pflege dringend nötig. Umschulung ja, aber nur mit entsprechender Bezahlung, heißt es dazu aus der Gewerkschaft.
Kultur 24.9. 17.36 Uhr

Moderne Architektur im altehrwürdigen Mozarteum

Der neue Verbindungstrakt zwischen der Stiftung Mozarteum und ihrem Konzerthaus in der Salzburger Schwarzstraße scheint sich zu einem Schmuckstück zu entwickeln. Das Bauprojekt mit moderner Architektur ist nach vielen Hürden und Schwierigkeiten nun in der Endphase. Eröffnet wird im Oktober.

Der neue Verbindungstrakt zwischen Stiftung Mozarteum und ihrem Konzerthaus in der Schwarzstraße scheint sich zu einem Schmuckstück zu entwickeln. Das Bauprojekt mit moderner Architektur ist nach vielen Hürden und Schwierigkeiten nun in der Endphase. Eröffnet wird im Oktober.
Politik 24.9. 14.10 Uhr

35 Euro für Befragung durch Statistiker

Wer wendet in Österreich wofür wie viel Zeit auf? Fachleute der Statistik Austria suchen nun bundesweit die Antworten auf solche Fragen. Allein im Bundesland Salzburg werden dazu Mitglieder von 250 Haushalten genauer befragt. Pro Haushalt ist das dem Staat bzw. der Politik eine Prämie von 35 Euro wert.

Schatten von Menschen auf einer Straße
Chronik 24.9. 10.52 Uhr

Illegal aufgemotzte Autos stillgelegt

In der Nacht auf Samstag hat es in der Stadt Salzburg einige Schwerpunktkontrollen der Polizei in der so genannten „Tuning- und Roadrunner-Szene“ gegeben. 29 Autos waren technisch mangelhaft und wiesen nicht genehmigte Umbauten auf. Bei neun geht es laut behördlichen Technikern um schwere Mängel.

Autotuning Szene
Chronik 24.9. 9.33 Uhr

Betrunkener auf gefährlicher Irrfahrt

In Schwarzach (Pongau) hat ein betrunkener Autofahrer am Freitagabend im Ortsgebiet die Kontrolle über seinen Pkw verloren. Er verursachte laut Polizei mehrere schwere Sachbeschädigungen.

Wirtschaft 24.9. 8.00 Uhr

Arbeitnehmer: Politik tut zu wenig gegen Krise

Neun von zehn Salzburger Arbeitnehmer trifft die Teuerung hart. Das sieht die Arbeiterkammer durch eine neue IFES-Studie bestätigt. Vor allem Heizen, Strom und Lebenshaltungskosten machen vielen größte Sorgen. Gleichzeitig sinke das Vertrauen in die Politik noch stärker als bisher.

leere Geldbörse
Chronik 24.9. 7.00 Uhr

Höhlenretter trainierten im Trattberg

Auf dem Trattberg bei St. Koloman (Tennengau) ist Samstag die diesjährige „Bundesübung“ der Höhlenrettung gelaufen. Einsatzkräfte aus mehreren Teilen Österreichs und dem grenznahen Bayern probten den Ernstfall unter Tag. Das soll die Zusammenarbeit auch bei sehr fordernden und langwierigen Einsätzen sicherstellen.

Auf dem Trattberg bei St. Koloman (Tennengau) läuft Samstag  die diesjährige „Bundesübung“ der Höhlenrettung. Aus ganz Österreich und grenznahem Bayern proben Einsatzkräfte den Ernstfall unter Tag. Das soll das gute Zusammenspiel auch bei sehr fordernden und langwierigen Einsätzen sicherstellen.
Sport 24.9. 6.36 Uhr

„Bullen“ besiegen Asiago in VenezienLink öffnen

Eishockeymeister Red Bull Salzburg bleibt in der Liga weiter makellos. Das Team besiegte Freitagabend auswärts den Liga-Neuling Asiago in der Provinz Vicenza (Region Venezien, Italien) mit 5:3. Gegen den Schluss hin stand es noch 2:2. Tabellenführer bleibt Innsbruck nach 6:1 in Graz. sport.ORF.at

Eishockey Red Bull Salzburg Meister Sieg Jubel
Politik 23.9. 17.27 Uhr

Umwidmung für Erweiterung bei Schlotterer fix

In Adnet (Tennengau) hat die Gemeindevertretung die Umwidmung für die Erweiterung des Sonnenschutzherstellers Schlotterer beschlossen. Auf fünf Hektar Grünland soll das neue Werk entstehen. Gegner protestierten mit einem Pfeifkonzert vor der Sitzung.

Sonnenschutz Schlotterer in Adnet

ORF Salzburg in sozialen Netzwerken

ORF Salzburg Push-Mitteilungen ORF Salzburg auf Facebook ORF Salzburg auf Instagram ORF Salzburg Kontakt