Iris Köck in der Fernsehgartenküche des ORF Salzburg
ORF
ORF

G’schmackige Rezepte aus Salzburg

Jeden Mittwoch präsentiert Iris Köck in „Essen in Salzburg“ g’schmackige Salzburger Rezepte aus der Küche im ORF-Salzburg-Fernsehgarten. Sie finden diese Rezepte zum Nachkochen hier – genauso wie andere Rezepte aus dem ORF-Salzburg-Programmen.

Croque Madame zum Muttertag

Am Sonntag ist Muttertag! Diesmal schlägt ORF Salzburg Fernsehgartenköchin Iris Köck vor, den Mamas ein besonderes Frühstück zu spendieren – „Croque Madame“ mit selbstgemachtem Toastbrot.

Croque Madame

Frühlingsquiche

Das besonders Schöne an dieser Jahreszeit: Endlich gibt es wieder frisches Gemüse und frische Kräuter. Iris Köck hat das passende Rezept dazu. In ihrer Quiche ist besonders viel Frühling drin.

Frühlingsquiche mit Vogerlsalat und Sprossen

Erdbeer-Rhabarber-Wollkuchen

Dieses Mal geht es um zwei Lebensmittel, die vor allem in Kombination besonders gut schmecken und typisch sind fürs Frühjahr: Erdbeeren und Rhabarber. ORF-Salzburg-Fernsehköchin Iris Köck, präsentiert diese Vitaminbomben in der Variante Wollkuchen.

Kuchen

Salzburger Frühlingsbowl

Jetzt zeigt sich der Frühling in seiner vollen Vielfalt, also kann man ihn auch auskosten. Dafür eignet sich eine Bowl: Alles, was der Körper braucht, aus einer Schüssel. Bowls sind in und lassen sich auch in der Salzburger Variante zubereiten.

Salzburger Frühlingsbowl