Iris Köck, Fernsehköchin
ORF.at
ORF.at

G’schmackige Rezepte aus Salzburg

Jeden Mittwoch präsentiert Iris Köck in „Essen in Salzburg“ g’schmackige Salzburger Rezepte aus der Küche im ORF-Salzburg-Fernsehgarten. Sie finden diese Rezepte zum Nachkochen hier – genauso wie andere Rezepte aus den ORF-Salzburg-Programmen.

Kotelett mit „mitbrodane Erdäpfi“

Am Mittwoch gibt es in der Fernsehgartenküche bei Iris Köck wieder ein Familienrezept. Für alle, die den Geschmack von Schweinsbraten lieben, aber nicht viel Zeit zum Kochen aufwenden wollen, wird Kotelett und mitgebratene Kartoffeln serviert.

Kotelett mit mitgebratenen Kartoffeln, dazu grüner Salat

Rezept für Topfenschmarrn

Ein Leckerbissen für alle Schmarrn-Liebhaberinnen und -Liebhaber: Iris Köck meldet sich aus der Fernsehgartenküche mit einem Ruck-Zuck-Rezept aus Salzburg für einen Topfenschmarrn.

Topfenschmarrn

Chicago-Semmerl

In jeder Familie gibt es ein Rezept, das jeder mag – aber keiner weiß eigentlich mehr, wie es zum Familienrezept geworden ist, oder woher der Name kommt. Bei Iris Köck ist es das Chicago-Semmerl. Haben Sie auch ein Familien-Rezept? Wir freuen uns darauf.

Chikago-Semmerl

Tiramisu aus Keksresten

Haben Sie noch Lust auf Kekse? Ganz ehrlich – nach Weihnachten mag man meistens keine mehr. Fernsehköchin Iris Köck hat einen Vorschlag, wie man mit ihnen ein feines Dessert zubereitet: Freuen Sie sich auf ein Kekstiramisu.

Kekstiramisu