Edina Gaisecker und Kornelia Seiwald im ORF Fernsehgarten
ORF
ORF

Tipps fürs Wohlbefinden

Jeden Dienstag ist ein Salzburger Apotheker/eine Apothekerin zu Gast bei Edina Gaisecker in „Gesund in Salzburg“. Und jede Woche gibt es einen Tipp für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Die jüngsten Folgen finden Sie hier im Überblick.

Selbstgemachte Pflegeideen zum Vatertag

Am kommenden Sonntag ist Vatertag – und welcher Papa freut sich nicht über ein selbstgemachtes Geschenk? So lässt sich mit einfachen Zutaten etwas für die Pflege bei Männern herstellen.

Vatertagsgeschenke mit Zeichnung „Für den stärksten Papa der Welt“

Rotklee als Tinktur, Kapsel oder Tee

Fast jedes Kind kennt den Rotklee, den man bei uns ja wirklich auf fast jeder Wiese findet. Und weil der Rotklee nicht nur hübsch aussieht, lernen sie dieses Mal die inneren Werte seiner Heilwirkung kennen. Er ist gut bei Wechselbeschwerden anwendbar und hilft gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Gesund Rotklee

Gutes „Team“: Kinder und Kräuter

Wenn Kinder krank oder kränklich sind, kann man auch mit natürlichen Mitteln einiges bewirken – unter anderem mit verschiedenen Tees. Welche Kräuterteesorten sollten Eltern also daheim haben? Unsere „Gesund in Salzburg“-Experten mit Tipps für Sie.

Was müde Männer munter macht

Bekanntlich haben Männer Nerven aus Stahl. Trotzdem brauchen auch diese Nerven gelegentlich pflanzliche Unterstützung: Lavendel und Baldrian helfen hier sehr gut. Brennesselsamen wiederum machen müde Männer – und auch Frauen – munter.

Edina Gaisecker und Apotheker Wolfgang Lanner im Fernsehgarten