Edina Gaisecker und Kornelia Seiwald im ORF Fernsehgarten
ORF
ORF

Tipps fürs Wohlbefinden

Jeden Dienstag ist ein Salzburger Apotheker/eine Apothekerin zu Gast bei Edina Gaisecker in „Gesund in Salzburg“. Und jede Woche gibt es einen Tipp für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Die jüngsten Folgen finden Sie hier im Überblick.

Weißdorn: Pflanze für das Herz

Wie der Weißdorn wirkt und wie man ihn einnimmt, erläutern unsere „Gesund in Salzburg“-Expertinnen Kornelia Seiwald und Edina Gaisecker. Sowohl die Blätter, als auch die Blüten können als Tee oder als Herzwein verwendet werden.

Weißdornblüten und -blätter

Gesunder Ackerschachtelhalm

Bekannt ist die Pflanze auch als Zinnkraut. Sie wächst und blüht im Frühling auf den Wiesen. Getrocknet ist das Zinnkraut häufig in Nieren- und Blasentees enthalten. Weniger bekannt ist die Verwendung als Hustenmittel.

Schachtelhalme

Löwenzahn: Schmackhaft und gesund

Man findet ihn jetzt an jedem Weg und auf jeder Wiese. Fast alles von dieser Blume ist essbar und auch richtig gut für die Gesundheit. Löwenzahn ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, auch die Bitterstoffe und Sterole sind bedeutend für den Organismus.

Löwenzahnblüten

Kräuter gegen Bluthochdruck

Jede vierte Person in Österreich leidet unter Bluthochdruck. Viele wissen es allerdings gar nicht. Ältere Menschen leider häufiger daran, auch Übergewicht kann zu Bluthochdruck führen. Mistel-, Olivenblätter- und Knoblauchpräparate helfen.

Olivenblätter und Misteltinktur

Muttertag: Geschenke für gepflegte Füße

Am Sonntag, 10. Mai ist Muttertag. Seit 1924 wird in Österreich immer am 2. Sonntag im Mai gefeiert. Dieses Jahr sind viele Mamas seit Wochen durch Homeoffice und E-Learning geforderter denn je. Wie wäre es mit Fußpflegecreme und Fußbadesalz als Dankeschön?

Flip-Flops und Geschenke zum Muttertag