Karl Ploberger mit Zitrusbäumchen samt Blumenschmuck
ORF

Der wöchentliche Tipp von Karl Ploberger

Jede Woche am Donnerstag stellt Karl Ploberger in „Garteln in Salzburg“ im ORF-Salzburg-Fernsehgarten seine Tipps für Garten, Terrasse und Balkon vor. Hier finden Sie immer die letzten Ausgaben in der Übersicht.

Exotische Gemüsetrends

Zur Abwechslung exotisches Gemüse im Garten oder auf dem Balkon? Biogärtner Karl Ploberger stellt zwei Sorten vor, die nicht alltäglich sind – die Süßkartoffel und die Pastinake. Seine Tipps lassen das exotische Gemüse wachsen und gedeihen.

Wärme für Kürbis, Gurke und Zucchini

Zucchini, Gurken und Kürbisse sind wärmebedürftig. Gepflanzt wird mit dem natürlichen und regionalen Biodünger, den Schafwollpellets, die für langfristige Nährstoffe sorgen. Das ist vor allem für Zucchini wichtig, meint Biogärtner Ploberger.

Rosenzeit – damit der Juni duftet

Eigentlich ist der Juni der Rosenmonat, doch schon jetzt öffnen sich vielerorts die Blüten der beliebtesten Gartenpflanze. Und es ist ein neuer Trend zu erkennen: Ungefüllte Blüten als Landeplatz für Bienen.

Beeren zum Naschen

Der Garten als Schlaraffenland: Frische Brombeeren für das Frühstücksjoghurt und köstliche Himbeeren zum Naschen, egal ob im großen Garten oder am kleine Balkon – Tipps für die Pflege der Beeren von Biogärtner Karl Ploberger.