Vollmond
pixabay/Activedia
pixabay/Activedia
Service

Mondkalender von 2. bis 9. Juni

Astrologin Daniela Hruschka schaut jede Woche in die Sterne und erstellt für unsere Radio Salzburg Hörerinnen und Hörer eine astrologische Wochenvorschau. Diese Woche: Ausgleich in der Natur suchen und herausfinden, was wirklich wichtig ist.

Daniela Hruschka, Astrologin
Marco Riebler
Daniela Hruschka

Sendungshinweis

„Guten Morgen Salzburg“, 2.6.2020

2. bis 4. Juni ist Skorpionmond

Wer besonders viel Stress in der Arbeit hat, sollte zum Ausgleich in die Natur. Gehen Sie in den Park oder starten Sie ein Projekt im Garten. Gartenarbeiten sind heute doppelt effizient, Blumen gießen, Rasen mähen oder Kräuter sammeln, all das wartet auf Sie.

Nehmen Sie sich kritische Aussagen nicht zu sehr zu Herzen.

Tipp für den Haushalt: Gönnen Sie Ihren Böden eine Spezialreinigung!

5. und 6 Juni: Schützevollmond

Der Vollmond im Schutzzeichen ist einer der verheißungsvollsten Vollmonde des Jahres. Sollte Sie in letzter Zeit der Optimismus verlassen haben, keine Sorge: jetzt kommt er zurück.

Schütze ist der Wahrheitssucher des Tierkreises. Wir haben eine natürliche Tendenz, Zufälligkeiten abzulehnen und nach Sinn und Zweck zu suchen. Von Anfang an suchten Menschen nach einer Bedeutung, nach etwas, an das sie glauben konnten.

Von aztekischen Ritualen, Opfern und Zeremonien bis hin zu heutigen Religionen versuchten die Menschen, mit Unsicherheiten umzugehen, Risiken zu bewältigen und eine Antwort auf ihre Sorgen zu bekommen. Das Bedürfnis, an etwas Größeres als an sich selbst zu glauben, ist in jedem von uns tief verwurzelt. Es ist in unserer DNA.

Schütze ist traditionell mit den Themen Lehrer, Gurus, Reisen, höheren Studien, Religion und Philosophie verbunden. Im Allgemeinen mit allem, was wir tun, um unseren Horizont zu erweitern und Antworten auf die großen Fragen des Lebens zu finden. Nützen Sie diese Tage ganz besonders, um für sich herauszufinden, was Ihnen wichtig ist.

7. bis 9. Juni ist Steinbockmond

An Steinbock-Mondtagen fällt uns die Arbeit immer besonders leicht und wir haben die Chance, vieles mit Disziplin zu erledigen.

Unreiner Haut könnte man auch ganz besonders effizient an diesen Tagen behandeln. Gönnen Sie sich ein Peeling und eine klärende Maske. Der Mond im Steinbock sorgt auf jeden Fall für einen sehr aktiven Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Sport würde uns auch besonders gut tun, dabei ist aber nur wichtig, dass wir unser Knie schonen. Ein Blick auf die Ernährung zahlt sich ebenfalls aus. Leichte Vollwertkost wäre perfekt und Brennnesseltee würde heute doppelt wirken.

Wer ein wenig fröstelt, würde sich mit Wechselduschen Gutes tun! Aber Achtung: Keine guten Tage für ein romantisches Date!

Tipp: Vermeiden Sie zu salzhaltiges Essen!

Astrologin Daniela Hruschka
Daniela Hruschka

Daniela Hruschka, Radio Salzburg Astrologin