Mond hinter Ästen
ORF.at/Georg Hummer
ORF.at/Georg Hummer
Service

Mondkalender von 19. bis 25. April

Die nächsten Tagen sind geprägt von Emotionalität, Optimismus und Lebensfreude: Lesen Sie die Mondkalender-Wochenvorschau von Radio-Salzburg-Astrologin Daniela Hruschka.

Sendungshinweis

„Ihr Vormittag“, 19.4.2021

Zunehmender Mond in Krebs

Samstag 17.4. um 22.32 Uhr bis Dienstag, 20.4. um 8:12 Uhr

Wer die nächsten Tage noch im Homeoffice verbringen kann oder soll, wird aufatmen. Bei Krebsmond fühlen wir uns zu Hause besonders wohl.

Man ist generell emotionaler und besorgter als sonst. Versuchen Sie sich gut abzulenken und kochen Sie sich etwas Gutes. Am besten backen Sie einen Kuchen. Ideal bietet sich zurzeit Rhabarber an, der dem Zeichen Krebs zugeschrieben wird.

Nicht vergessen, die Zimmerpflanzen zu gießen.

Tipp: Vermeiden Sie Alkohol, der würde nämlich die Leber noch mehr angreifen als sonst.

Daniela Hruschka, Astrologin
Marco Riebler
Daniela Hruschka

Zunehmender Mond in Löwe

Dienstag, 20.4. um 8.12 bis Donnerstag, 22.4. um 15.09 Uhr

Löwen zeichnen sich durch Optimismus und ihre Lebensfreude aus. Sie lieben die Gesellschaft und sind nicht umsonst unsere „Partylöwen“. Löwemondtage versetzen uns natürlich genau in diese Stimmung.

Da es mit dem Feiern immer noch etwas problematisch ist, könnten wir uns an einer weiteren Charakteristik der Löwen orientieren: Sie lieben es auch zu schlafen. Gönnen Sie sich eine Extraportion Schlaf und Ruhe!

Wer im Garten aktiv sein möchte, sollte nun Rasen säen, der Erfolg wird bald sichtbar sein.

Tipp: Lassen Sie einfach die Seele baumeln!

Zunehmender Mond in Jungfrau

Donnerstag, 22.4. um 15.09 Uhr bis Samstag, 24.4. um 18.07 Uhr

Wir starten mit viel Energie ins Wochenende und sind dabei auch recht analytisch. Der Blick für das Wesentliche ist in den nächsten Tagen besonders ausgeprägt. Darum würde sich diese Zeit ganz besonders dafür anbieten, dass wir Vorhaben noch einmal genau durchleuchten und überdenken.

Liegengebliebene Aufgaben können wir nahezu blitzschnell erledigen.

Auch reagiert die Verdauung, besonders der Darm, empfindlicher als sonst. Dill, Kümmel und Fenchel würden besonders gut tun und Ihrer Gesundheit förderlich sein. Vor allem mit Salz sollte man in diesen Tagen überaus sparsam umgehen.

Tipp: Es sind perfekte Tage, um Blumen zu säen!

Zunehmender Mond in der Waage

Samstag, 24.4. um 18.07 Uhr Uhr bis Montag, 26.4. um 18.19 Uhr

Das Zeichen Waage steht auch für Schönheit und Ästhetik. Gönnen Sie sich am Abend eine schöne Maske. Nehmen Sie sich auf alle Fälle Zeit für sich selbst und für schöne, wertvolle Gespräche mit Ihren Freunden.

Gesundheitstipp: Wer seinen Nieren etwas Gutes tun möchte, sollte viel Wasser oder Kräutertee trinken. Wirkt heute noch stärker!