Mond am dunklen Himmel
Photo by Bill Williams on Unsplash
Photo by Bill Williams on Unsplash
Service

Mondkalender für 19. bis 25. August

Jeden Montag schaut Astrologin Daniela Hruschka auch für uns in die Sterne und erstellt für die Radio Salzburg Hörerinnen und Hörer in „Guten Morgen Salzburg“ und „Ihr Vormittag“ eine astrologische Wochenvorschau.

Sendungshinweis

„Guten Morgen Salzburg“, 19.8.2019

19. und 20. August: Widder Mond

Wir starten mit richtig viel Schwung in die neue Woche! Sie werden gleich in der Früh merken, dass Ihnen das Aufstehen leichter fällt. An Widdertagen ist man besonders schnell, effizient und unternehmungslustig. Gibt es etwas, dass Sie schon längst erledigen sollten, dann nützen Sie den Widder Mond. Er versorgt uns immer mit einer Extraportion Energie!

Generell wären diese Tage besonders gut, um ein neues Projekt zu starten. Sie möchten ein paar Entschlackungstage einbauen, dann wäre jetzt die Zeit dafür.

Tipp: Nach der Arbeit ist Sport angesagt! Ab in die Laufschuhe oder aufs Fahrrad, die Bewegung tut gut und hebt Ihre Laune!

21. bis 23. August: Stier Mond

Sollten die letzten Tage etwas hektischer gewesen sein, dann gestalten sich die nächsten umso gemütlicher. Nehmen Sie sich viel Zeit für alles, was Sie in den nächsten Tagen tun. Massagen sind bei Stiermond eine absolute Wohltat und doppelt effizient.

Stier steht für Freude und Genuss. Gönnen Sie sich in den nächsten Tagen ein bisserl mehr als sonst. Holen Sie sich den Sommer ins Haus. Öffnen Sie Türen und Fenster und lüften Sie kräftig durch. Stellen Sie am Abend ein Duftlicht auf und kochen Sie sich was Schönes. Den Laufschuhen gönnen Sie heute eine Pause und sich selbst bitte auch.

Tipp: Salbei Tee ist eine Wohltat, wenn der Hals schmerzt. Wer selbst Salbei angepflanzt hat, sollte die Blätter beim abnehmenden Stiermond ernten.

23. bis 25. August: Zwilling Mond

Das Wochenende gestaltet sich besonders kommunikativ. Unter einem Zwillingsmond redet es sich einfach um vieles leichter, man will sich austauschen und Neues erfahren. Unternehmen Sie viel in der frischen Luft und kräftigen Sie dadurch Ihren Körper. Leichte und lockere Bewegungen fördern Ihre seelische und geistige Beweglichkeit.

Mit dem Blumengießen können wir noch warten. Die Wurzeln können an Luft-Mondtagen die Flüssigkeit nur sehr schwer aufnehmen.

Tipp: Spontane Einladungen unbedingt annehmen und zusagen!

Astrologin Daniela Hruschka
Daniela Hruschka

Daniela Hruschka, Radio Salzburg Astrologin