Mondsichel über schneebedeckten Bergen
Photo by Benjamin Voros on Unsplash
Photo by Benjamin Voros on Unsplash
Service

Mondkalender von 20. bis 26. Jänner

Jeden Montag schaut Astrologin Daniela Hruschka auch für uns in die Sterne und erstellt für die Radio Salzburg Hörerinnen und Hörer in „Guten Morgen Salzburg“ und „Ihr Vormittag“ eine astrologische Wochenvorschau. Die Woche startet energiegeladen!

Daniela Hruschka beim Blick in die Sterne
Daniela Hruschka
Daniela Hruschka

Sendungshinweis

„Guten Morgen Salzburg“, 20.1.2020

20. bis 21. Jänner: Schütze-Mond

Der Schütze-Mond sorgt für einen perfekten, vor allem aber positiven Wochenstart. Er stimmt uns optimistisch und unternehmungslustig. Nützen Sie diese Energie und beginnen Sie diese Woche mit Aufgaben, die schnell abgeschlossen werden sollten. Anschließen dürfen Sie sich umso schneller Ihrer Freizeit widmen.

Sollte sich Ihr Gewicht im Aufwärtstrend befinden, dann wären Entschlackungstage besonders effizient. Auch für Joggen oder Nordic Walken würden sich diese Tage besonders anbieten. Für gute Stimmung ist auf alle Fälle gesorgt und somit fällt alles leichter.

Tipp: Maßnahmen gegen Cellulite wären günstig!

22. und 23. Jänner: Steinbock-Mond

Steht eine Arbeit an, bei der Sie sich besonders konzentrieren sollten? Jetzt ist die Zeit dafür, sich dieser Herausforderung zu stellen. Der Steinbock-Mond lässt uns besonders fokussiert durch die nächsten Tage gehen. Es wären aber auch perfekte Tage, um zu entschlacken. Achten Sie in diesen Tagen aber besonders auf Ihre Knie und Gelenke. Dennoch ist Bewegung wichtig. Alternativ zum Joggen wäre Aquagymnastik auch nicht schlecht.

Wer das Familiensilber zum Glänzen bringen möchte, könnte es in den nächsten Tagen polieren. Das Ergebnis wird für sich sprechen. Sie werden auch merken, dass es jetzt gar nicht schwer ist, die Süßigkeitenlade nicht zu öffnen. Bügeln können Sie jedoch heute verschieben, das würde nur doppelt so lange dauern.

Tipp: Gönnen Sie sich eine schöne Maniküre!

24. bis 26. Jänner: Neumond im Wassermann

Bei Neumond steht der für uns unsichtbare Mond in Konjunktion mit der Sonne. Alle Kräfte sammeln sich unter der Erde, daher ist der Neumond geradezu perfekt, um loszulassen und neue Projekte zu starten.

Die Tage um den Neumond eignen sich auch hervorragend zum Fasten, Entgiften und Entschlacken. Wer sich von schlechten Gewohnheiten verabschieden möchte, sollte den Neumond unbedingt nützen.

Der Wassermann Neumond ist auch perfekt für originelle Ideen. Schreiben Sie sich am besten auf, was Ihnen so in den nächsten Tagen einfällt, denn da könnte durchaus ein ganz neuer Impuls für 2020 dabei sein. Überhaupt sollten Sie sich genau überlegen, welche Ihre persönlichen Ziele sind. Überprüfen Sie diese genau!

Lüften und Spazieren gehen

Viel Frischluft ist an diesen Tagen gefragt, lüften Sie Ihre Wohn- und Schlafräume und nützen Sie die Abende für einen Spaziergang. Vermeiden Sie dabei einengende Kleidung und langes Stehen! Ihre Beine werden es Ihnen danken, denn an diesen Tagen sind unsere Waden und Unterschenkel besonders empfindlich und reagieren recht schnell beleidigt. Widmen Sie Ihren Beinen die nötige Aufmerksamkeit und lassen Sie den Aufzug links liegen, nehmen Sie den einfachsten Hometrainer, nämlich die Treppe.

Astrologin Daniela Hruschka
Marco Riebler

Daniela Hruschka, Radio Salzburg Astrologin