Chronik 4.10. 15.40 Uhr

Freier überfallen: Sechs bzw. fünf Jahre Haft

Zu fünf und sechs Jahren Haft sind am Dienstag beim Salzburger Landesgericht zwei Mitglieder einer Bande verurteilt worden, die einem Prostituierten-Freier in Wals-Siezenheim überfallen und 25.000 Euro Bargeld erbeutet hatten.

Landesgericht Salzburg
Verkehr 4.10. 15.34 Uhr

Umfahrungstunnel Henndorf wird gesperrt

Der Umfahrungstunnel Henndorf (Flachgau) an der Wiener Straße (B1) muss für Sanierungsarbeiten und die halbjährliche Tunnelreinigung gesperrt werden. Die Sperre beginnt kommenden Montag, dem 10. September, um 9 Uhr und dauert bis 12. September 15 Uhr Uhr.

Wirtschaft 4.10. 12.30 Uhr

Leonardo-Hotelkette übernimmt Star Inns

Die in Berlin ansässige Hotelkette Leonardo Hotels hat acht Hotels der insolventen Star-Inn-Gruppe in Österreich übernommen. Es geht um fünf Hotels in Salzburg, eines in Linz und zwei in Wien. Das bestehende Personal werde weiter beschäftigt.

Kultur 4.10. 11.37 Uhr

Neues Pop-Electronic-Musikfestival startet

In Hallein (Tennengau) beginnt Dienstag das „10 Volt Music Festival“. Dem kommenden Konzertwochenende wird nun ein viertägiges „Artist-in-Residence“-Programm vorgespannt. Es geht um neue Kooperationen von Pop-, Electronic- und Hip-Hop-Künstlern – auch auf der Pernerinsel.

Hallein Pernerinsel Salzach Stadt Tennengau Festspiele
Religion 4.10. 11.32 Uhr

Zunehmende Armut: Geringerer Kirchenbeitrag?

Innerhalb der katholischen Erzdiözesen beraten die Fachleute, wie es in Zeiten von extremer Teuerung mit den Kirchenbeiträgen von Gläubigen weitergehen soll, die in Geldnot und Armut versinken könnten. Es würden für Einzelfälle immer Lösungen gefunden, sagt Salzburgs Generalvikar Roland Rasser.

Schifferkreuz Salzburg-Mülln
Politik 4.10. 9.03 Uhr

SPÖ-FPÖ kritisieren Kauf der Antheringer Au

Die Opposition im Landtag kritisiert den Kauf der Antheringer Au durch das Land Salzburg. Es geht um 37 Mio. Euro, die Großgrundbesitzer Max Mayr-Melnhof dafür erhalten soll. Für die FPÖ sind noch viele Fragen offen – zum Beispiel die Themen Gatterjagd und die dort lebenden Wildschweine. Den Sozialdemokraten ist der Kaufpreis viel zu hoch.

Gatterjagd auf Wildschweine in der Antheringer Au
Politik 4.10. 7.05 Uhr

Pflegekräfte: Bessere Bezahlung angepeilt

Die Landesregierung will Dienstagvormittag ein „umfassendes Pflegepaket“ vorstellen. Damit sollen Pflegekräfte entlastet und besser bezahlt werden. Außerdem soll die Ausbildung attraktiver werden, um den immer größeren Personalmangel in den Griff zu bekommen.

Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege
Sport 4.10. 5.46 Uhr

CL: Spannung vor Match gegen ZagrebLink öffnen

Dinamo Zagreb kommt Dienstag als ungeschlagener Tabellenführer Kroatiens nach Salzburg. Dienstagabend läuft das Abschlusstraining der Gäste. Spielbeginn im ausverkauften Stadion ist Mittwoch um 18.45 Uhr. Zuletzt schrammten die „Bullen“ an der Heimniederlage gegen den LASK vorbei. sport.ORF.at

Verkehr 4.10. 5.30 Uhr

Tag der Deutschen Einheit: Viele standen im Stau

Bayern und andere Deutsche haben Montag wieder für viel Verkehr auf Salzburgs Straßen gesorgt. Es gab lange Staus. Wegen des „Tages der Deutschen Einheit“ hatten viele frei und fuhren zum Einkaufen und für Ausflüge nach Österreich.

Autobahnstau
Umwelt 3.10. 17.35 Uhr

Land kauft Antheringer Au

Das Land will die Antheringer Au für 37 Millionen Euro kaufen. Dort soll dann ein Naturpark Salzachauen entstehen. Ein paar wesentliche Fragen sind aber doch offen: Das Jagdgatter dort soll weiter bestehen, die Wildschweinjagd in diesem Gatter aber nur bis 2024 fortgesetzt werden.

Land Land kauft Antheringer Au

ORF Salzburg in sozialen Netzwerken

ORF Salzburg Push-Mitteilungen ORF Salzburg auf Facebook ORF Salzburg auf Instagram ORF Salzburg Kontakt