Religion 13.5. 13.48 Uhr

Bischöfe beten für Frieden im Heiligen Land

Österreichs Bischöfe haben bei den Christi-Himmelfahrts-Gottesdiensten am Donnerstag zum Gebet für Frieden im Heiligen Land aufgerufen. „Das Heilige Land ist in großer Not“, lenkte auch der Salzburger Erzbischof Franz Lackner den Blick auf den Nahen Osten.

Der Salzburger Erzbischof Franz Lackner am Dienstag, 28. Jänner 2014.
Chronik 13.5. 12.57 Uhr

Einreise: Verordnung war schwer zu finden

Seit Donnerstag ist die Einreise aus Deutschland nach Österreich wieder erlaubt. Zunächst herrschte aber erneut Verwirrung, weil die aktuelle COVID-Einreiseverordnung im Internet kaum zu finden war.

Einreise-Kontrolle
Soziales 13.5. 11.52 Uhr

Mehr Geld für Gewaltschutz: Positive Reaktion

Positiv reagieren Salzburger Vertreter auf die Ankündigung der Regierung, nach der jüngsten Häufung von Frauenmorden nun knapp 25 Millionen Euro für Gewaltschutz bereitzustellen.

Gewalt an Frauen, Sujet, handgreiflicher Streit Mann Frau
Chronik 13.5. 10.38 Uhr

Entscheidung über Stiegl-Gründe vertagt

Die Stadt Salzburg hat die Entscheidung über die Verbauung der Stiegl-Gründe im Gemeinderat am Mittwoch wieder vertagt. Es seien zu viele Fragen offen, so die Begründung.

Stieglgründe in Salzburg-Maxglan mit Blick Richtung Gaisberg, Festung, Austria-Salzburg-Stadion
Kultur 13.5. 10.32 Uhr

Ropac eröffnet Galerie in Seoul

Der Salzburger Galerist Thaddaeus Ropac eröffnet im Herbst in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul eine weitere Galerie. Die Räume liegen in der ersten Etage des Fort Hill Gebäudes im Stadtteil Hannam-dong.

Thaddaeus Ropac
Sport 13.5. 9.21 Uhr

Salzburg verlängert meisterliche SerieLink öffnen

Red Bull Salzburg hat Mittwochabend seinen achten Meistertitel in Folge in der Fußball Bundesliga eingefahren. Der Titelverteidiger gewann das Heimspiel gegen den ersten Verfolger Rapid Wien mit 2:0 und ist damit zwei Runden vor Ende nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. Sport

Die Fußballer von Red Bull Salzburg bejubeln den achten Meistertitel in Serie
Verkehr 13.5. 7.00 Uhr

„Lepi-Bus“ fährt leer

Seit vier Jahren wird die Buslinie 23 in der Stadt Salzburg in den Sommermonaten bis zum Leopoldskroner Bad verlängert und versorgt so das Freibad mit einer öffentlichen Busverbindung. Weil coronabedingt das Leopoldskroner Bad bis 19. Mai noch geschlossen ist, fährt der Lepi-Bus seit Monatsbeginn oft leer.

Buslinie 23 an der Bushaltestelle Freibad Leopoldskron
Gesundheit 13.5. 6.00 Uhr

Selbsttests ohne Smartphone nicht möglich

Ab Mittwoch nächster Woche gelten Selbsttests, zu Hause gemacht, zumindest für 24 Stunden in Gastronomie, beim Friseur oder im Kino. Allerdings beschweren sich vor allem Senioren, dass man dafür ein Smartphone mit einer App braucht. Das Rote Kreuz bietet eine Lösung an, die allerdings wieder Herumfahren und Warten braucht.

Selbsttest Nasenbohrertest Nase Wohnzimmertest Nasenbohrtest testen Corona
Politik 12.5. 18.52 Uhr

Rechtsstreit um Magistratsdirektor geht weiter

Um den begehrten Job des obersten Beamten der Landeshauptstadt ist inzwischen ein veritabler Rechtsstreit entbrannt. Der Gemeinderat wartet vor der Bestellung jetzt auf ein weiteres juristisches Gutachten.

Blick vom Kapuzinerberg zum Schloss Mirabell und Pfarrkirche St. Andrä
Chronik 12.5. 16.51 Uhr

Konflikte mit Fäusten ausgetragen

In der Stadt Salzburg ist es laut Polizei in der Nacht auf Mittwoch zu zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen. Dabei sind alle Beteiligten verletzt worden. Bei einer der Raufereien war massiv Alkohol im Spiel.

Polizeifahrzeug