Chronik 11.12. 10.03 Uhr

Fahrerflucht nach Unfall bei Spritztour

Ausgerechnet bei einer Fahrt mit dem Auto der Freundin, die davon nichts wusste, hat Dienstagnachmittag ein 29-Jähriger in Salzburg einen Verkehrsunfall verursacht. Nach dem Unfall flüchtete er zunächst, wurde jedoch ausgeforscht.

Kultur 11.12. 8.19 Uhr

Bodo Hell erhielt Großen Kunstpreis

Das Land Salzburg hat Dienstagabend die Preise für Kunst und Kultur 2018 überreicht. Der wichtigste, mit 15.000 Euro dotierte Große Kunstpreis, wird jedes Jahr in einer anderen Kategorie vergeben und geht heuer an den in Salzburg geborenen Schriftsteller Bodo Hell.

Bodo Hell
Gericht 11.12. 6.00 Uhr

Prozess im Fall David beginnt

Am Salzburger Landesgericht beginnt am Mittwoch der Prozess im Fall David. Dabei geht es um einen 17 Monate alten Buben, der vor eineinhalb Jahren in den Salzburger Landeskliniken gestorben ist.

Landesgericht und Staatsanwaltschaft im Justizgebäude Salzburg
Wirtschaft 10.12. 19.53 Uhr

Salzburg AG mit Rekord-Investitionspaket

Der Landesenergieversorger Salzburg AG hat am Dienstag ein Rekord-Investitionspaket beschlossen. Im Jahr 2020 werden beinahe 170 Millionen Euro in die Infrastruktur gesteckt – um ein Fünftel mehr als 2019. Es geht im Investitionen ins Breitband-Internet und um den Tausch aller rund 480.000 Stromzähler im Land gegen digitale Smart Meter.

Breitband-Internet
Sport 10.12. 17.55 Uhr

Liverpool-Match: Hoffen auf „magische Nacht“

Auf eine „magische Fußballnacht“ hofft Fußballmeister FC Salzburg zum Abschluss der Champions League Gruppenphase. Die Salzburger empfangen am Dienstag den FC Liverpool und haben mit einem Heimsieg die Chance zum Aufstieg ins Achtelfinale.

Der Ex-Salzburger Sadio Mané erzielt das 1:0 für Liverpool
Chronik 10.12. 17.43 Uhr

Tote Schafe: Ein Wolf als „Serientäter“

Jene sieben Lämmer, die Ende Oktober und Anfang November in Bischofshofen und Lend-Embach getötet wurden, hat ein und derselbe Wolf gerissen. Das haben DNA-Untersuchungen des Landes jetzt bestätigt.

Wolf
Verkehr 10.12. 14.30 Uhr

700 Millionen für Öffi-Vertrag

700 Millionen Euro schwer ist der neue Verkehrsdienstevertrag zwischen dem Land Salzburg und den ÖBB. Künftig könne Salzburg zusätzliche Verkehrsverbindungen günstiger bestellen, sagt Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP).

ÖBB Railjet auf Eisenbahnbrücke über Salzach
Wirtschaft 10.12. 12.49 Uhr

Widerstand gegen längere Silvesteröffnung

Salzburger Betriebsräte kritisieren die verlängerten Öffnungszeiten am 31. Dezember. Anders als bisher üblich werden mehrere Handelsketten heuer zu Silvester bis 17.00 Uhr offen halten, bisher wurde um 15.00 Uhr zugesperrt.

Einkaufszentrum Oberwart
Chronik 10.12. 11.55 Uhr

85 Straftaten: Bestellbetrüger ausgeforscht

Die Polizei hat ihre Ermittlungen gegen vier Männer jetzt abgeschlossen, die zwischen Dezember 2018 und März 2019 in Salzburg und Oberösterreich insgesamt 85 Bestellbetrügereien versucht haben sollen. In neun Fällen waren die Verdächtigen tatsächlich erfolgreich.

Religion 10.12. 11.33 Uhr

Salzburger Priester leitet künftig Päpstliches Institut

Der Salzburger Priester Michael Max wird neuer Rektor des von der Österreichischen und der Deutschen Bischofskonferenz getragenen Päpstlichen Instituts Santa Maria dell’Anima in Rom. Das teilte die Erzdiözese Salzburg am Dienstag mit.

Michael Max Pfarrer Priester Kirche