Chronik 22.11. 18.34 Uhr

Elf Verletzte bei Auffahrunfall

Im Mauthtunnel zwischen Schwarzach (Pongau) und Lend (Pinzgau) sind Freitagnachmittag fünf Pkw und ein Lastwagen kollidiert. Elf Personen wurden laut Feuehrwehr verletzt.

Im Mauthtunnel bei Schwarzach (Pongau) sind Freitagnachmittag fünf Pkw und ein Lastwagen kollidiert. Elf Personen wurden verletzt.
Verkehr 22.11. 16.30 Uhr

Schmittentunnel: Sperre und Sanierung verschoben

Die ab sofort bis Dezember geplante Sperre des Schmittentunnels in Zell am See (Pinzgau) wird wegen der Murenabgänge und Unwetterschäden um eine Woche verschoben. Erst dann sollen die schon lange geplanten Sanierungsarbeiten beginnen.

Zell am See Schmittenhöhe Zeller See Thumersbach Mitterpinzgau 
Schmittengraben
Chronik 22.11. 12.43 Uhr

Bevölkerung wächst leicht und altert

Die Bevölkerung Salzburgs wird in den kommenden 40 Jahren weiter wachsen, allerdings unter dem Österreich-Schnitt. Das zeigt eine aktuelle Prognose der Statistik Austria. Die Zahl älterer Menschen wird dabei deutlich wachsen.

Touristenströme in der Getreidegasse in der Stadt Salzburg
Chronik 22.11. 10.21 Uhr

Ibiza-Affäre: Zwei Salzburger in U-Haft

Nach den Festnahmen in Zusammenhang mit Ermittlungen zur Produktion des „Ibiza-Videos“ hat die Staatsanwaltschaft Wien U-Haft gegen drei Verdächtige beantragt. Zwei von ihnen sollen in Salzburg wohnen.

Ibiza-Affäre
Chronik 22.11. 8.39 Uhr

2,35 Prozent mehr Lohn im HandelLink öffnen

Die Gehälter der mehr als 35.000 Handelsangestellten in Salzburg ab Jänner im Schnitt um 2,35 Prozent. Darauf haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft Donnerstagabend nach einem elfstündigen Verhandlungsmarathon geeinigt. News

Kassierin an Kassa in Supermarkt
Chronik 22.11. 8.16 Uhr

Muren: Geschädigte leiden auch psychisch

Für die Geschädigten der jüngsten Unwetter kann die mittlerweile mehrtägige Belastung und Ungewissheit zu psychischen Stressreaktionen führen. Davor warnt das Rote Kreuz und bietet für solche Fälle die Hilfe von Kriseninterventionsteams an.

Mure in Gastein
Chronik 22.11. 7.23 Uhr

Betrunken zur Führerscheinprüfung

Im Pinzgau ist am Donnerstag ein 48-Jähriger betrunken zu seiner Führerscheinprüfung angetreten. In Koppl-Plainfeld (Flachgau) haben Polizisten einen Pensionisten gestoppt, der zum wiederholten Mal mit einem nicht zugelassenen Auto unterwegs war.

Fahrschule
Chronik 22.11. 7.00 Uhr

Aufräumen nach Muren: Zeit drängt

Bei den Aufräumarbeiten nach den Unwettern und Murenabgängen drängt die Zeit: Für das Wochenende ist stürmischer Föhn vorhergesagt. Damit kann es verstärkt zu Schneeschmelze kommen, was die durchnässten Hänge wieder destabilisieren könnte.

Aufräumarbeiten
Chronik 22.11. 6.00 Uhr

Nach Bluttat: Schütze spricht von Notwehr

Nach der tödlichen Bluttat vor einem Café im Salzburger Stadtteil Lehen am 4. Juni ist am Donnerstag eine gerichtliche Tatrekonstruktion durchgeführt worden. Dabei soll ein 32-jähriger Albaner erklärt haben, in Notwehr einen Schuss abgegeben zu haben.

Chronik 21.11. 16.56 Uhr

27-Jähriger stirbt an CO-Vergiftung

In der Gemeinde Puch (Tennengau) ist am Mittwoch ein 27-jähriger Mann von seinem Vater tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Laut Polizei starb der Mann vermutlich an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Das habe eine Obduktion ergeben.

Polizeiauto