Soziales 19.7. 8.59 Uhr

Wohnbau: Stadt forciert Eigentum wieder

In der Wohnbaupolitik der Stadt Salzburg zeichnet sich ein Richtungswechsel ab: Man will künftig Wohnungseigentum offenbar wieder stärker forcieren. Der Aufteilungsschlüssel verschiebt sich von Miete Richtung Eigentum.

Stadtregierung Stadtsenat Stadt Salzburg Preuner Politiker
Chronik 19.7. 7.55 Uhr

Krankenstände 2018 leicht gestiegen

Die Zahl der Krankenstandstage pro Person ist im Bundesland Salzburg 2018 leicht gestiegen, und zwar von durchschnittlich 10,5 auf etwas mehr als elf Tage. Das zeigt der aktuelle Geschäftsbericht der Salzburger Gebietskrankenkasse.

Gebietskrankenkasse Salzburg
Politik 19.7. 7.00 Uhr

Immer mehr „Plastikgeld“ statt Bargeld

Während viele Österreicher noch immer Bargeld bevorzugen, setzen sich laut Nationalbank international immer mehr bargeldlose Zahlungssysteme durch. In Schweden sind Scheine und Münzen schon fast verschwunden. Kritiker sehen darin Verluste von Freiheiten und Gefahren für den Datenschutz.

Leere Geldbörse und Bankomatkarten
Wirtschaft 19.7. 6.00 Uhr

Saalbach: SPÖ will Abstimmung zu Windkraft

In Saalbach (Pinzgau) fordern die Sozialdemokraten eine Bürgerabstimmung zur Windkraft. Derzeit laufen Messungen für Windräder im Gebiet der Hochalm. Hinter den Plänen stehen die Hinterglemmer Bergbahnen als Betreiber.

Kultur 18.7. 17.28 Uhr

„Jugend ohne Gott“: Acht Schauspieler für 40 Rollen

Ödön von Horvaths Roman „Jugend ohne Gott“ kommt bei den Salzburger Festspielen demnächst als Theaterstück auf die Bühne. Das nur achtköpfige Ensemble der Schaubühne Berlin übernimmt dabei die fünffache Anzahl von Rollen – eine reizvolle Idee und ein harter Job für die Künstler.

Ödön von Horvath  „Jugend ohne Gott“
Chronik 18.7. 16.57 Uhr

Waldbrandgefahr im Lungau: BH greift durch

In den Lungauer Wäldern sind offene Feuer und das Rauchen ab sofort streng verboten. Darauf weist die Bezirkshauptmannschaft (BH) Tamsweg hin. Sie hat gegen die Waldbrandgefahr behördliche Schritte eingeleitet.

Hubschrauber bei Löscharbeitern
Chronik 18.7. 15.22 Uhr

Bluttat von Lehen: Spuren nach Wien

Nach der tödlichen Bluttat im Salzburger Stadtteil Lehen im Juni führen neue Spuren ins Wiener Drogenmilieu. Bei einer Razzia in einem Cafe an der Ottakringer Straße hat die Polizei laut einem Medienbericht vier Albaner verhaftet.

Tatort in der Ignaz-Harrer-Straße in Salzburg-Lehen
Chronik 18.7. 11.55 Uhr

Stadt Salzburg untersagt Zeitungsboxen

Die Stadt Salzburg schiebt der Aufstellung von Zeitungsentnahmeboxen im Stadtgebiet ein für alle Mal einen Riegel vor. Die im zuständigen Ausschuss bereits einstimmig gefallene Entscheidung wird am Donnerstagnachmittag im Stadtsenat abgesegnet.

Verkehr 18.7. 11.33 Uhr

Wieder Warnung vor Stau-Wochenende

Für das Wochenende warnen die Autofahrerclubs erneut vor Staus auf den heimischen Transitstrecken. Erwartet werden Urlauber aus Nord- und Westdeutschland, dazu beginnen in einigen niederländischen Landesteilen die Ferien.

Stau auf der Tauernautobahn beim Knoten Salzburg
Chronik 18.7. 9.45 Uhr

Brisanter Rechtsstreit um Flughafen beendet

Ein brisanter Rechtsstreit um den Flughafen Salzburg ist beendet. Es geht um Anzeigen, die ein ehemaliges Aufsichtsratsmitglied eingebracht hat. Der Verdacht, ein Vertrag mit einer deutschen Billig-Fluglinie könnte Vereinbarungen über unrechtmäßige Geldflüsse beinhalten, habe sich laut Staatsanwaltschaft nicht bestätigt.

Airport Flughafen Fliegen Flugverkehr Flugzeug Pilot Piloten Fluglotsen Tower Turm Austro Control Flugsicherung Salzburg Airport LOWS