Chronik 16.2. 15.29 Uhr

Nebenbuhler und Ehefrau verprügelt: Festnahme

In der Nacht auf Sonntag soll ein Salzburger in Zell am See (Pinzgau) seine Ehefrau sowie einen 41-jährigen Tschechen verprügelt haben, nachdem er die beiden zusammen in seinem Schlafzimmer angetroffen hat. Der 40-Jährige wurde von der Polizei festgenommen.

Chronik 16.2. 14.28 Uhr

Gruppe schlug auf Auto ein – Lenker alkoholisiert

Kurz nach Mitternacht erstattete ein Pkw-Lenker Anzeige bei der Salzburger Polizei. Mehrere Personen hatten zuvor auf sein Auto eingeschlagen. Weil der Lenker bei der Anzeigeerstattung alkoholisiert schien, führte die Polizei einen Alkoholtest durch. Der Test ergab 0,56 Promille.

Chronik 16.2. 14.01 Uhr

Hubschrauberrettung vom Hochkönig

Am Samstag musste ein Tourengeher per Rettungshubschrauber vom Hochkönig gerettet werden. Der 30-Jährige war bei der Abfahrt gestürzt und verletzte sich am Bein. Ein nachkommender Sportler alarmierte die Rettungskräfte.

Hochkönig Matrashaus Birgkar Winterflug Alpinismus Nördliche Kalkalpen Klimawandel
Sport 16.2. 13.00 Uhr

Skifliegen abgebrochen – Sieg für KraftLink öffnen

Stefan Kraft hat am Sonntag im zweiten Skifliegen auf dem Kulm seinen ersten Sieg auf österreichischem Boden gefeiert. Der Erfolg des Salzburgers entstand allerdings kurios: drei Springer vor Ende des zweiten Durchganges wurde der Bewerb aufgrund starker Windböen abgebrochen. Sport

Stefan Kraft bei der Vier Schanzen Tournee 2019/20 in Oberstdorf
Verkehr 16.2. 12.17 Uhr

Möbel und Segelboot auf Autobahn verloren

Um gut ein Drittel hat die Zahl der im Vorjahr auf Salzburgs Autobahnen und Schnellstraßen verlorenen Gegenstände zugenommen. Der Autobahnbetreiber ASFINAG kritisiert die oft mangelhafte Ladungssicherung.

Kolonnenverkehr auf der Tauernautobahn
Wirtschaft 16.2. 11.50 Uhr

Schwieriger Winter für tiefgelegene Skigebiete

Für die kleineren, tiefgelegenen Skigebiete war der schneearme Winter wirtschaftlich nicht einfach. Während die Postalmlifte dennoch ein Plus von zehn Prozent an Tagesgästen verzeichnen konnten, sind die Besucherzahlen der Halleiner Zinkenlifte eingebrochen.

Zinken-Lifte in Hallein
Chronik 16.2. 11.32 Uhr

Ölspur führte zu fahrerflüchtigem Lenker

Im Salzburger Stadtteil Maxglan hat sich am Samstagabend ein Kleintransporter Überschlagen. Das Fahrzeug ist davor mit einem Pkw kollidiert, dessen Lenker nach dem Unfall flüchtete. Aufgrund einer Ölspur konnte er aber von der Polizei ausfindig gemacht werden.

Auto umgekippt
chronik 15.2. 14.40 Uhr

Jugendliche warfen Mülltonnen in Salzach

Samstagfrüh warfen mehrere Jugendliche und junge Erwachsene in der Stadt Salzburg Mülltonnen in die Salzach. Bei der Durchsuchung der Personen wurde auch ein Schlagring gefunden. Da gegen zwei der Männer ein Waffenverbot aufrecht war, wurde gegen sie auch eine Anzeige nach dem Waffengesetz eingebracht.

Sport 15.2. 13.05 Uhr

Stefan Kraft dritter auf KulmLink öffnen

Der Pole Piotr Zyla hat den ersten von zwei Skiflug-Bewerben auf dem Kulm für sich entschieden. Der 33-Jährige setzte sich am Samstag vor dem Slowenen Timi Zajc und Stefan Kraft durch und durfte sich nach seinem Sieg auf dem Holmenkollen bei Oslo 2013 über seinen zweiten Einzel-Erfolg im Weltcup freuen. Sport

Stefan Kraft bei der Vier Schanzen Tournee 2019/20 in Oberstdorf
Technik & IT 15.2. 12.59 Uhr

Uni-Forschungsprojekt zu Kfz-Daten

Ein außergewöhnliches Forschungsprojekt hat die Universität Salzburg gemeinsam mit der Porsche Informatik in Salzburg gestartet. Dabei geht es darum, automatisch herauszufiltern, wieviel der vom Autohandel gesammelten Daten überhaupt benötigt werden und welche gelöscht werden können.