Chronik 11.8. 8.00 Uhr

Radfahrerin nach Kollision mit Motorrad gestorben

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Montagabend auf der B164 – der Hochkönig Straße in Saalfelden-Almdorf (Pinzgau) – gekommen. Eine 72-jährige Radfahrerin kollidierte mit einem Motorradfahrer und wurde dabei tödlich verletzt.

Chronik 11.8. 6.00 Uhr

Freileitungsgegner vernetzen sich national

Die 380 KV-Freileitungsgegner von „Fairkabeln“ haben sich mit anderen Leitungsgegner-Initiativen zusammengeschlossen, vor allem aus Oberösterreich. Man wolle österreichweit alle Kräfte bündeln um gegen Freileitungen und für Erdkabel zu kämpfen.

Demonstration für ein 380 kv Erdkabel in Salzburg
Verkehr 10.8. 18.18 Uhr

Erster selbstfahrender Bus im Linienbetrieb

In Koppl (Flachgau) fährt seit dieser Woche der erste selbstfahrende Bus österreichweit nach Fahrplan. Bisher war der autonome Minibus im Testbetrieb, nun fährt er für die nächsten Wochen von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr durch das Ortsgebiet von Koppl.

Digibus in Koppl
Kultur 10.8. 18.01 Uhr

„Licht-Botschafterin“ stellt in Salzburg aus

Brigitte Kowanz ist in Salzburg bekannt für ihre Licht-Installationen auf der Staatsbrücke: Der Wiener Lichtkünstlerin, die auch international als „Botschafterin des Lichts“ gilt und auch als Österreich-Vertreterin auf der Biennale in Venedig war, sind in Salzburg derzeit zwei Ausstellungen gewidmet.

Kunststück Brigitte Kowanz
Gesundheit 10.8. 17.17 Uhr

CoV-Familiencluster: Bereits 22 Infizierte

Die Zahl der an Covid-19 erkrankten Personen im Kreis einer Familie im Salzburger Flachgau ist am Montagnachmittag auf 22 gestiegen. Bis Sonntagnachmittag waren es noch 16 Fälle. Indessen sind 100 Personen dem Aufruf der Behörden gefolgt, sich nach einem Lokalbesuch zu melden.

Coronavirus Labor Test
Umwelt 10.8. 17.08 Uhr

Neunaugen sollen wieder heimisch werden

Mit einem Life EU Projekt hat die Salzburger Landesregierung die Weitwörther Au renaturiert und damit Lebensraum für ganz seltene Tiere geschaffen: Die Neunaugen. Sie sind in der Salzach schon ausgestorben. Jetzt versucht man Tiere aus dem Inn bei uns anzusiedeln.

Neunaugen werden in Weitwörther Au angesiedelt
Chronik 10.8. 16.58 Uhr

Prälat Johann Paarhammer gestorben

Die Erzdiözese Salzburg trauert um ihren früheren Generalvikar Johann Paarhammer. Der Geistliche ist am Sonntag im 74. Lebensjahr gestorben.

Johann Paarhammer
Chronik 10.8. 15.21 Uhr

Pensionist in Obertrumer See ertrunken

Im Strandbad in Obertrum am See (Flachgau) ist am Montagnachmittag ein Pensionist ertrunken. Als er vom Schwimmen nicht mehr zurückkehrte, verständigte seine Frau den Bademeister, der die Einsatzkräfte alarmierte.

Umwelt 10.8. 13.48 Uhr

Vier Millionen Euro für Hochwasserschutz

Fast vier Millionen Euro lassen sich das Landwirtschaftsministerium, das Land Salzburg und die Gemeinde St. Georgen (Flachgau) den Hochwasserschutz des Pladenbach kosten. Das zukünftige Schutzgebiet wird rund 90 Gebäude umfassen.

Wirtschaft 10.8. 13.30 Uhr

Halleiner „AustroCel“ will Biotreibstoff produzieren

Der Halleiner Zellstoffhersteller AustroCel soll ab November rund ein Prozent des österreichweiten Benzinbedarfs produzieren. Das Unternehmen hat dafür mehr als 40 Mio. Euro in eine Bio-Ethanol-Anlage investiert und einen Vertrag mit der OMV abgeschlossen.

Der Zapfhahn für Super 95-Treibstoff in der Tanköffnung eines PKWs