Wissenschaft 26.2. 18.36 Uhr

Naturwissenschaftliche Uni wird weiter saniert

Die naturwissenschaftliche Fakultät der Uni Salzburg muss weiter renoviert werden. Seit fast 40 Jahren existiert dieser riesige Bau des Architektenteams rund um Wilhelm Holzbauer mit 61.000 Quadratmetern. In drei Etappen werden Teile des Anwesens seit 2018 saniert und umgebaut. Nun startet bald die zweite.

Nawi Naturwissenschaftliche Fakultär der Universität Salzburg Uni Freisaal
Politik 26.2. 18.02 Uhr

Ermittlungen gegen Bezirkshauptmann eingestellt

Die Ermittlungen gegen den Pinzgauer Bezirkshauptmann Bernhard Gratz sind eingestellt worden. Das hat die zuständige Staatsanwaltschaft in Linz am Montag bestätigt. Gegen Gratz war seit gut eineinhalb Jahren wegen Amtsmissbrauchs ermittelt worden.

Sport 26.2. 14.54 Uhr

Großer Andrang beim Eislaufen in der Stadt

Sehr zufrieden zeigen sich die Verantwortlichen der Stadt Salzburg über die heurige Bilanz der Eislaufsaison. So wurden im Vorjahr 74.670 Besucher bei der vierten Auflage des Eiszaubers im Volksgarten gezählt.

Erweiterte Eisflächen im Salzburger Volksgarten
Tiere 26.2. 12.57 Uhr

Salzburger bei Alpaka-Bewerb ausgezeichnetLink öffnen

In der Messe Wieselburg (NÖ) sind am Wochenende 170 Alpakas aus ganz Österreich in einem Schönheitswettbewerb gegeneinander angetreten. Neben dem Aussehen zählte da vor allem die Qualität der Wolle, weniger der Charakter. Dabei konnte „Ramses“ aus Saalfelden (Pinzgau) einen Podestplatz ergattern.

Alpakas in Wieselburg
Soziales 26.2. 12.40 Uhr

Wohnbauförderung: Experten begrüßen Anpassung

Das Land Salzburg erleichtert ab März die Förderkriterien für die Wohnbauförderung. Bereits mit 1. März tritt dazu eine neue Verordnung zum Wohnbauförderungsgesetz in Kraft. Das sei auch dringend notwendig, heißt es von Experten.

Baustelle für den Wohnbau
Wirtschaft 26.2. 12.25 Uhr

FMA entwickelt „Werkzeuge“ gegen Cyberattacken

Die Zahl digitaler Angriffe auf Salzburger Firmen nimmt stark zu. Österreichweit verdoppelten sie sich laut Bundeskriminalamt von 2019 bis 2022 sogar auf 60.195. Um Banken und Versicherungen vor Cyberattacken zu schützen, entwickelte die Finanzmarktaufsicht (FMA) nun einen „digitalen Werkzeugkasten“.

Illustration Cyberkriminalität
Chronik 26.2. 10.28 Uhr

71-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Eine 71-jährige Pinzgauerin wurde am Sonntag im Gemeindegebiet von Stuhlfelden (Pinzgau) von einem Auto schwer verletzt. Die Pensionistin wollte die Bundesstraße überqueren, als sie frontal von dem Pkw erfasst und auf die Straße geschleudert wurde.

Unfall Feuerwehr Stuhlfelden
Politik 26.2. 7.34 Uhr

Verkehr überwachen: Stadt für rechtliche Möglichkeit

Die Stadt Salzburg will eine rechtliche Grundlage für eine Videoüberwachung des Autoverkehrs – und das auch wenn es aktuell keine Pläne gebe, so etwas umzusetzen. Das sagt der Salzburger Magistrat zur Forderung des Österreichischen Städtebundes, die Straßenverkehrsordnung zu ändern.

Videoüberwachung
Chronik 26.2. 6.29 Uhr

Pkw prallt gegen tonnenschweren Felsblock

In Abtenau (Tennengau) hat es Sonntagabend einen großen Felssturz gegeben. Ein zehn Tonnen schwerer Felsblock stürzte auf die Lammertalstraße (B162). Ein Autolenker konnte nicht rechtzeitig bremsen und prallte gegen den Felsen. Die beiden Autoinsassen wurden verletzt.

Felssturz Abtenau
Politik 26.2. 6.00 Uhr

GSWB-Wohnung nach einem Jahr Leerstand vergeben

Die leerstehende GSWB-Gartenwohnung in Salzburg-Aigen, die vor gut einem Monat für politische Querelen sorgte, ist vergeben und soll ab März bezogen werden. Das bestätigt ein Sprecher der Gemeinnützigen Wohnbau-Genossenschaft. Die Wohnung wurde fast ein Jahr lang als Ersatzquartier freigehalten.

In Salzburg-Aigen sorgt eine leerstehende Gartenwohnung der GSWB für politische Debatten. Während die Genossenschaft von einem notwendigen Leerstand spricht, kann die zuständige Stadträtin „die Argumente nicht nachvollziehen“. Die SPÖ fordert transparentere Vergabekriterien.

ORF Salzburg in sozialen Netzwerken

ORF Salzburg Push-Mitteilungen ORF Salzburg auf Facebook ORF Salzburg auf Instagram ORF Salzburg Kontakt