Messezentrum neu

Wirtschaft 17.10.– 20:42 Uhr

Konkurrenzkampf: Sparkurs im Messezentrum

Das Salzburger Messezentrum muss sparen, haben die Eigentümer bei Stadt, Land und Wirtschaftskammer beschlossen. Konkurrenzdruck und Preiskampf auf dem Messemarkt werden laut Experten immer größer.  mehr …

Skigebiet Resterhöhe Kitz Ski Mittersill Pass Thurn

Sport 17.10.– 17:49 Uhr

Erstes Skitraining auf 1.800 Metern Seehöhe

Das Skigebiet Resterhöhe beim Pass Thurn in Mittersill (Pinzgau) ist schon in Betrieb und neuer Partner des ÖSV-Teams. Zum Beispiel bereitet sich Michaela Kirchgasser dort auf den Weltcup- und Olympia-Winter vor.  mehr …

Weitere Meldungen

Schnaps Edelbrand Edelbrände Schnapsbrenner

Essen & Trinken 17.10.2017 20:06 Uhr

Salzburger Edelbrand in höchster Qualität

Der Verein von 32 Salzburger Schnapsbrennern, die auf höchste Qualität spezialisiert sind, präsentiert nun einen gemeinsamen Edelbrand. Der „Amadeo Salzburg“ in limitierter Menge besteht zu 100 Prozent aus Salzburger Zutaten. mehr …

Gemeinderat Salzburg Hallenbad

Politik 17.10.2017 19:27 Uhr

Bürgerliste pusht wieder Bürgerbeteiligung

Die Bürgerliste in der Stadt Salzburg startet einen neuen Anlauf, um den Einfluss der Wähler zu steigern. Bald beschäftigt sich der Gemeinderat wieder mit der umstrittenen „Bürgerbeteiligung“. Vor zweieinhalb Jahren hatten SPÖ und ÖVP das Modell versenkt. mehr …

gericht Richter Prozess Urteil Verhandlung

Chronik 17.10.2017 17:00 Uhr

Haft für irakischen Schlepper

Zwei Jahre Haft - davon acht Monate unbedingt - lautet das Urteil gegen einen Iraker, der Dienstag wegen Schlepperei von Asylwerbern und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vor Gericht stand. mehr …

Porträt des ehemaligen Salzburger Landessprechers der Grünen Cyriak Schwaighofer

Politik 17.10.2017 14:37 Uhr

Grüner Klubchef forderte Ablöse der Parteispitze in Wien

Cyriak Schwaighofer, grüner Klubchef in Salzburgs Landtag, hat Dienstagmittag in ORF Radio Salzburg die Ablöse der Spitzenfunktionärinnen Ulrike Lunacek und Ingrid Felipe gefordert. Beide traten wenig später zurück - als Reaktion auf den Absturz bei der Wahl. mehr …

Sport 17.10.2017 13:38 Uhr

Schörghofer verzichtet auf Start in Sölden

Skirennläufer Philipp Schörghofer aus Filzmoos (Pongau) muss wegen einer Knorpelverletzung und einer Knochenprellung im rechten Knie auf den Weltcup-Auftakt am 29. Oktober in Sölden (Tirol) verzichten. Mehr dazu in sport.ORF.at

Tote Schlangen in Waldstück gefunden

Chronik 17.10.2017 10:46 Uhr

Neun tote Schlangen im Wald gefunden

In einem Waldstück bei Großgmain (Flachgau) hat ein Einheimischer Sonntagabend neun tote Schlangen gefunden. Bei den Tieren handelt es sich ausschließlich um Würgeschlangen. mehr …

Chronik 17.10.2017 10:19 Uhr

Lehrling bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Auf einer Baustelle in Kaprun (Pinzgau) ist Montagnachmittag ein 16-jähriger Maurerlehrling aus Matrei (Osttirol) schwer verletzt worden. Der Jugendliche wurde zwischen einer Hebebühne und einer Mauer eingklemmt. mehr …

Karl Schnell

Politik 17.10.2017 08:41 Uhr

Schnell lässt seine politische Zukunft offen

Nach dem enttäuschenden Abschneiden der FLÖ, der Freien Liste Österreich, bei der Nationalratswahl, lässt Parteigründer Karl Schnell offen, ob er bei der kommenden Landtagswahl als Spitzenkandidat der FPS antreten wird. mehr …

Kontrollamt der Stadt Salzburg

Chronik 17.10.2017 08:11 Uhr

Swap-Deal: Kein U-Ausschuss im Gemeinderat

Das umstrittene Zinstauschgeschäft zwischen Stadt und Land wird nicht mit einem eigenen Untersuchungsausschuss im Gemeinderat abgearbeitet. Das hat der städtische Kontrollausschuss beschlossen. mehr …

Auto von Lokalbahn-Triebwagen gerammt

Chronik 17.10.2017 07:51 Uhr

Auto von Lokalbahn-Triebwagen gerammt

In Bürmoos (Flachgau) ist Montagnachmittag das Auto eines 21-jährigen Lenkers von einem Triebwagen der Salzburger Lokalbahn gerammt worden. Der Autolenker kam unverletzt davon, am Auto entstand jedoch Totalschaden. mehr …

Obus Stau Gedränge Chaos Stoßzeit Bus Öffentlicher Verkehr

Verkehr 16.10.2017 19:10 Uhr

„Öffentlicher Verkehr muss bequemer werden“

Verkehrsplanung und öffentlicher Verkehr müssten mehr auf Grundbedürfnisse der Menschen reagieren, fordern Experten bei den Salzburger Verkehrstagen. Bus, Bahn müssten bequemer und weniger stressig werden, um den Privatverkehr einzudämmen. mehr …

Chronik 16.10.2017 17:27 Uhr

Deutscher Motorradfahrer getötet

Ein Motorradfahrer aus Deutschland ist Montagnachmittag bei einer Kollision mit einem Pkw auf der Loferer Straße in Unken (Pinzgau) ums Leben gekommen. Die beiden Insassen des Autos wurden verletzt. mehr …

Parlament

Politik 16.10.2017 17:00 Uhr

Nationalrat: Salzburgs ÖVP verdoppelt Mandate

Die ÖVP Salzburg freut sich nach der Nationalratswahl am Sonntag über eine Verdoppelung ihrer Mandate. Salzburgs Grüne haben ihr einziges Mandat verloren. Laut vorläufigem Endergebnis stellt die Volkspartei nun vier statt zwei Sitze in Wien. mehr …

Reaktionen der Salzburger Politik auf Nationalratswahl 2017

Politik 16.10.2017 16:46 Uhr

Wirkt der Umbruch auf die Landtagswahl?

In sechs Monaten wählt Salzburg einen neuen Landtag. Könnte die schwarz-grüne Landesregierung durch das Desaster der Grünen bald Geschichte sein? Muss sich die ÖVP neue Koalitionspartner suchen? Was tun die anderen? mehr …

Gericht 16.10.2017 14:52 Uhr

Misshandlung eines Lehrlings vorgeworfen: Freispruch

Der Chef einer Pinzgauer Autowerkstatt ist beim Landesgericht vom Vorwurf der Gewaltausübung - rechtskräftig im Zweifel - freigesprochen worden. Es hieß, er habe einen Lehrling mehrfach geschlagen. Letztlich wollte auch die Anklage einen Freispruch. mehr …

Modellbahn Modelleisenbahn Eisenbahn Roco Fleischmann

Wirtschaft 16.10.2017 13:35 Uhr

Raiffeisen übernimmt wieder Modelleisenbahn

Der Raiffeisenverband Salzburg (RVS) wird wieder Eigentümer der Modelleisenbahn Gruppe mit ihren Marken Roco und Fleischmann. Der Münchner Unternehmensberater Roland Edenhofer, der knapp 95 Prozent an der Holding besitzt, gibt seine Anteile an die Hausbank ab. mehr …

Astrid Rössler

Politik 16.10.2017 12:37 Uhr

Absturz der Grünen: Rössler betroffen

Nach dem desaströsen Minus von elf Prozentpunkten oder 74 Prozent der Stimmen von 2013 bei den Nationalratswahlen zeigt sich Salzburgs grüne Parteichefin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler betroffen. mehr …

Klebebinder in der Samson Druckerei in St. Margarethen

Wirtschaft 16.10.2017 11:57 Uhr

Samson Druck fusioniert mit Data Print

Nach der Übernahme der kleinen Druckerei Data Print durch das Lungauer Familienunternehmen Samson Druck im Jahr 2016 werden nun die beiden Unternehmen vollkommen fusioniert. mehr …

Gerd Schneider

Politik 16.10.2017 11:44 Uhr

Wahl brachte politischen Umbruch

Die Nationalratswahl hat Österreich also einen klaren politischen Umbruch gebracht. Noch viel deutlicher wurde dieser Umbruch in Salzburg. Dazu nachfolgende Analyse von ORF Salzburg-Chefredakteur Gerd Schneider. mehr …

Lenker bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Chronik 16.10.2017 08:43 Uhr

Horror-Crash: Verdacht auf illegales Rennen

Bei einem Verkehrsunfall in Saalfelden (Pinzgau) ist Sonntagabend ein Autolenker lebensgefährlich verletzt worden. Insgesamt gibt es fünf Verletzte und Ermittlungen wegen des Verdachtes eines illegalen Straßenrennens. mehr …