Sonntagshorn Kienberg bei Inzell und Ruhpolding - Gebiet Rauschberg Chiemgauer Alpen Chiemsee

Politik 21.10.– 15:21 Uhr

EU-Geldregen für regionales Teamwork

Mit 117 Mio. Euro fördert die EU in den kommenden sechs Jahren die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Alpenregionen. Einzelheiten werden dieser Tage in Salzburg präsentiert. Parallel dazu gibt es eine Bilanz über Projekte der letzten sechs Jahre.  mehr …

Haus

Chronik 21.10.– 11:56 Uhr

Tötung in Saalfelden offenbar „Ritualmord“

Die Tötung einer 20-jährigen Frau in Saalfelden (Pinzgau) am 9. Oktober könnte keine Beziehungstat, sondern möglicherweise ein Ritualmord gewesen sein. Der 20-jährige Verdächtige soll sich „in dunklen Gedankenwelten verrannt“ haben, wie es heißt.  mehr …

Weitere Meldungen

Doresia Krings und Michael Mayerhofer bei einer seitlichen Kniebeuge

Bewegt in Salzburg

Seitliche Kniebeuge

Barrierefrei Stufe Rollstuhl

Gericht 21.10.2014 16:36 Uhr

Jobvergabe: Behinderter klagte Landesregierung

Ein 22-jähriger Rollstuhlfahrer aus dem Pongau wirft Salzburger Landespolitikern die „Diskriminierung eines körperlich Behinderten“ vor. Er hatte sich nach einer Lehre beim Land die Übernahme in den Landesdienst erwartet. mehr …

Baustellenabsperrung der Firma Alpine

Wirtschaft 21.10.2014 16:01 Uhr

Alpine-Pleite: Quote bis 6,5 Prozent

Die Gläubiger des insolventen Baukonzerns Alpine in Wals (Flachgau), der 2013 die größte Pleite seit 1945 hingelegt hat, bekommen zwischen 5,5 und 6,5 Prozent ihrer Forderungen erfüllt. Das erwartet der Alpenländische Kreditorenverband (AKV). mehr …

Müllabfuhr im Winter

Chronik 21.10.2014 12:55 Uhr

Erster Wintereinbruch prognostiziert

Im Bundesland Salzburg soll der erste Wintereinbruch bevorstehen. In der Nacht auf Mittwoch werde es sehr stürmisch, heißt es. Ab Mittwochfrüh regnet es, bis Donnerstag soll es dann in den Gebirgsgauen rund 15 cm Neuschnee geben. mehr …

Chronik 21.10.2014 12:29 Uhr

Salzburgerin bei Lkw-Unfall getötet

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Wien ist am Dienstagvormittag eine 20-jährige Salzburgerin ums Leben gekommen. Ein Lkw hat die junge Frau in Wien-Favoriten überrollt, für sie kam jede Hilfe zu spät. Mehr dazu in wien.ORF.at

Chronik 21.10.2014 12:03 Uhr

Drei Monate bedingter Haft wegen Verhetzung

Ein 28-jähriger Mann ist am Dienstag bei einem Prozess am Landesgericht Salzburg wegen Verhetzung von Bettlern zu einer bedingten Freiheitsstrafe von drei Monaten rechtskräftig verurteilt worden. Der Angeklagte gestand die Tat und entschuldigte sich beim Richter. mehr …

Schild einer Polizeiinspektion

Chronik 21.10.2014 10:07 Uhr

Einbruchserie in Baucontainer geklärt

Die Salzburger Polizei hat eine Einbruchserie in Baucontainer geklärt. Die Ermittler wiesen einer Gruppe von sieben Serben 22 Einbrüche nach, die sie von Ende Juni bis Ende Juli in den Bundesländern Salzburg und Oberösterreich verübt haben sollen. mehr …

Szene aus dem Mozart-Pasticcio "Musica Speranza" im Salzburger Landestheater.

Kultur 21.10.2014 09:56 Uhr

Land erhöht Kulturbudget um 1,2 Mio.

Das Kulturbudget des Landes wird im Jahr 2015 um 1,2 Millionen Euro erhöht. Darauf verweist der zuständige Landesrat Heinrich Schellhorn von den Grünen. Die Kritik der Kulturinstitutionen und Kulturvereine über Geldmangel zeigt offenbar Wirkung. mehr …

Bagger auf Baustelle bei der A1 bei Salzburg Mitte

Wirtschaft 21.10.2014 09:40 Uhr

Salzburg AG kauft ASFINAG-Gelände

Trotz anfänglicher Widerstände des Vorstandes kauft jetzt die Salzburg AG das Gelände der Autobahnmeisterei der ASFINAG beim Knoten Salzburg-Mitte in Liefering. mehr …

Polizeieinsatz beim Spiel Salzburg-Basel

Sport 21.10.2014 08:03 Uhr

Polizei rüstet sich für Zagreb-Match

Die Polizei bereitet sich seit Wochen intensiv auf das Europaleague-Spiel Red Bull Salzburg gegen Dynamo Zagreb (Kroatien) am 23. Oktober vor. Ausschreitungen wie im Frühjahr durch Anhänger von Ajax Amsterdam sollen verhindert werden. mehr …

Chronik 21.10.2014 07:27 Uhr

Pensionist bei Autoabsturz schwer verletzt

Auf einem Güterweg im Gemeindegebiet von St.Michael (Lungau) ist am Montagnachmittag ein 72-jähriger Pensionist mit seinem Auto 250 Meter einen Abhang hinabgestürzt. mehr …

Eurofighter auf dem Salzburg Airport

Chronik 21.10.2014 06:40 Uhr

Überschall-Übungsflüge über Salzburg

Das Bundesheer beginnt am Dienstagvormittag auch im Luftraum über Salzburg mit Überschallflügen. Bis zu fünf Kampfflugzeuge vom Typ Eurofigther werden in den kommenden Tagen Abfangübungen durchführen. mehr …

Gerd Schneider

Chronik 20.10.2014 19:30 Uhr

Wundersame Geldvermehrung beim Land?

Das Ergebnis der Budgetklausur der Landesregierung hat bei vielen Beobachtern den Eindruck der wundersamen Geldvermehrung hinterlassen. Lesen Sie dazu nachfolgende Analyse von ORF- Salzburg-Chefredakteur Gerd Schneider. mehr …

Pressegespräch

Wirtschaft 20.10.2014 19:15 Uhr

Plädoyer für Biomasse

Ohne Biomasse sei es unmöglich, den Anteil erneuerbarer Energie am Gesamtverbrauch auf 50 Prozent zu heben. Das haben Energie-Landesrat Josef Schwaiger (ÖVP), Landwirtschaftskammer und der Biomasseverband am Montag erneut betont. mehr …

Museum der Moderne

Kultur 20.10.2014 17:51 Uhr

Eine Million Besucher in zehn Jahren

Das Museum der Moderne (MdM) auf dem Salzburger Mönchsberg hat in den vergangenen zehn Jahren rund eine Million Besucher in seine Ausstellungsräume gelockt. Unter drei Direktoren und ihren Teams gab es dort bisher insgesamt 84 Ausstellungen. mehr …

Schäferhund im Sprung

Chronik 20.10.2014 17:42 Uhr

Städtische Hundewiesen auf Gift geprüft

Die Stadt Salzburg hat rasch auf die Meldung aus Seekirchen (Flachgau) reagiert, dass dort mehrere Hunde an Giftködern verendet seien. Am Montag wurden alle städtischen Hundewiesen gesperrt und abgesucht, sind inzwischen aber wieder offen. mehr …

Signation von "Salzburg heute"

„Salzburg Heute“ 20.10.2014 16:45 Uhr

Die wichtigsten Themen vom 20. Oktober

Seekirchen: Hunde auf Hundewiese vergiftet | Finanzskandal belastet Landesbudget weiterhin massiv | Energie-Landesrat plädiert für noch mehr Biomasse. Über diese und weitere Themen berichtet „Salzburg heute“, ab 19.00 Uhr, ORF 2. „Salzburg Heute“ im Internet

Taxi-Schild

Chronik 20.10.2014 16:20 Uhr

Überfall auf Taxilenker: Festnahmen in Salzburg

Nach einem bewaffneten Überfall auf einen Taxilenker (39) in Loosdorf (Niederösterreich) sind am Sonntag die beiden Verdächtigen, ein Pärchen, in der Stadt Salzburg unter Beteiligung des Einsatzkommandos Cobra festgenommen worden. Mehr dazu in noe.ORF.at

Landesgericht Salzburg

Chronik 20.10.2014 15:20 Uhr

Ex-Angestellte wegen Veruntreuung verurteilt

Eine ehemalige Tankstellenleiterin ist am Montag beim Salzburger Landesgericht wegen Veruntreuung von rund 106.000 Euro zu einer Freiheitsstrafe von 20 Monaten bedingt schuldig gesprochen worden. Das Urteil ist bereits rechtskräftig. mehr …

zentraler Bezirk in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul

Wirtschaft 20.10.2014 15:10 Uhr

Salzburger Betriebe umwerben Südkorea

Salzburger Unternehmen wollen am südkoreanischen Markt stärker mitmischen. Eine Handelsdelegation ist seit Sonntag in der Hauptstadt Seoul, um neue Handelspartner an Land zu ziehen. Unterstützt wird die Delegation von zwölf Orchestermusikern. mehr …

Heinrich Schmidinger, Rektor der Universität Salzburg

Bildung 20.10.2014 14:38 Uhr

Schmidinger erneut als Uni-Rektor bestätigt

Der Rektor der Universität Salzburg, Heinrich Schmidinger (60), ist am Montag für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Die Wiederbestellung durch den Universitätsrat erfolgte einstimmig. Damit geht Schmidinger bereits in seine fünfte Amtsperiode. mehr …