Stau in der Stadt Salzburg an regnerischem Sommertag

Verkehr 15.01.2018 07:00 Uhr

Stadt-ÖVP will Kurzzeit-Vignette gegen Stau

Die ÖVP in der Stadt Salzburg fordert eine digitale Kurzzeit-Vignette auf der Autobahn rund um die Landeshauptstadt. So könnten viele bayerische Autofahrer über die A1 fahren anstatt durch überlastetes Stadtgebiet, sagt Klubchef Christoph Fuchs. mehr …

Chronik 15.01.2018 06:40 Uhr

Kontrollausschuss wieder mit Swap-Affäre befasst

Der Kontrollausschuss der Stadt Salzburg beschäftigt sich am Montag neuerlich mit der SWAP-Affäre. Bei den umstrittenen Zinstauschgeschäften zwischen Stadt und Land Salzburg soll ein Millionenschaden entstanden sein. mehr …

Schlittenhunderennen in Werfenweng

Lifestyle 15.01.2018 06:00 Uhr

Werfenweng: Schlittenhunde begeisterten

Lautes Hundegeheul hat am Wochenende wieder Werfenweng (Pongau) erfüllt. Zum 22. Mal fand dort das internationale Schlittenhunderennen statt. 90 Gespanne aus sieben Nationen absolvierten Qualifikationsrennen für die Weltmeisterschaft. mehr …

Logo Bergrettung

Chronik 14.01.2018 18:15 Uhr

Bergretter verärgert: „Müssen Vignette kaufen“

Salzburgs Berg- und Wasserretter sind verärgert. Sie müssen nämlich - im Gegensatz zu anderen Blaulichtorganisationen - eine Vignette für ihre Fahrzeuge kaufen. Nur bei bestimmten Fahrten sind die Helfer von der Vignettenpflicht befreit. mehr …

Radarbox blitzt

Chronik 14.01.2018 16:18 Uhr

Radar von Unbekannten angezündet

Im Salzburger Stadtteil Maxglan haben unbekannte Täter eine Radarfalle angezündet und dabei schwer beschädigt. Der Sachschaden ist beträchtlich, von den unbekannten Brandstiftern fehlt bislang jede Spur. mehr …

Marcel Hirscher bei Slalom (in Zagreb)

Sport 14.01.2018 14:28 Uhr

Hirscher gewinnt erstmals Slalom von Wengen

Marcel Hirscher aus Annaberg (Tennengau) hat am Sonntag erstmals den Slalom des Lauberhorn-Wochenendes in Wengen gewonnen. Es ist heuer bereits Hirschers fünfter Slalomsieg in Folge. Mehr dazu in sport.ORF.at

Lkw-Fahrer

Wirtschaft 14.01.2018 14:25 Uhr

Lkw-Fahrer händeringend gesucht

Die Salzburger Transportbranche sucht händeringend nach Lkw-Fahrern. Die Auftragslage sei gut, doch ausgebildete Fachkräfte seien kaum zu bekommen, beklagen die Unternehmer. Auch die Kunden wollen gut ausgebildete Zusteller. mehr …

PC Müll Kupfer Altstoffe Altmetall Altkupfer Recycling

Umwelt 14.01.2018 12:49 Uhr

Entsorgung von Kunststoffmüll wird teurer

Die Preise für die Entsorgung von Kunststoffmüll steigen. Weil China seit Anfang des Jahres keinen Müll mehr kauft, fällt ein wichtiger Abnehmer für Europa weg. Salzburg exportiert pro Jahr bis zu 60.000 Tonnen Kunststoffmüll. mehr …

Rauchen-verboten-Schild in einem Lokal

Politik 14.01.2018 12:02 Uhr

Salzburger SPÖ will generelles Rauchverbot

Die Salzburger SPÖ will ein generelles Rauchverbot. Das sei die Erwartung der Mehrheit der Menschen, sagt SPÖ-Chef Walter Steidl. Die schwarz-blaue Bundesregierung hat das ursprünglich geplante Rauchverbot wieder gekippt. mehr …

Gasthof zur Post in Hof

Chronik 14.01.2018 11:50 Uhr

Schon 45 Wirte „freiwillig rauchfrei“

Bereits 45 Gastwirte und Lokalbetreiber im Bundesland beteiligen sich an der Aktion „Freiwillig rauchfrei“ des Landes Salzburg. Anfang 2018 wurde die Aktion ausgerufen - Wirte sollen ihre Lokale freiwillig zur rauchfreien Zone deklarieren. mehr …

Obus

Verkehr 14.01.2018 10:29 Uhr

Politdebatte um Ticketverkauf in O-Bussen

O-Bus-Tickets sollten in der Stadt Salzburg nicht mehr beim Fahrer gelöst werden, sondern an Automaten in den Bussen. Das verlangt die Freie Partei Salzburg FPS in einem Antrag im Landtag. Verkehrslandesrat Hans Mayr (SBG) ist dagegen. mehr …

Gemeinde

Politik 14.01.2018 09:00 Uhr

Mehrere Gemeinden erhalten neue Bürgermeister

Einem halben Dutzend Gemeinden im Bundesland Salzburg steht demnächst ein Wechsel im Bürgermeisteramt bevor. Die Ortschefs wollen damit für eine geordnete Amtsübergabe noch vor den Gemeinderatswahlen im Frühjahr 2019 sorgen. mehr …

Eine Frau versucht sich vor der Faust eines Mannes zu schützen

Chronik 14.01.2018 08:00 Uhr

Häusliche Gewalt: Kaum Täter suchen Hilfe

Während immer mehr Frauen in Salzburg pro Jahr Hilfe im Gewaltschutzzentrum suchen, nehmen gewalttätige Männer das Angebot zur Beratung kaum in Anspruch. Das beklagen Sozialarbeiter. mehr …

Chronik 14.01.2018 07:00 Uhr

Paketzusteller als mutmaßlicher Dieb

Im Pongau soll ein Paketzusteller wertvolle Post gestohlen bzw. unterschlagen haben. Dem 32-jährigen Rumänen wird vorgeworfen, die Pakete zwischen Mitte Dezember und Anfang Jänner aus einem Lager im Pongau mitgenommen zu haben. mehr …

Geschäfte mit dem Iran

Wirtschaft 13.01.2018 19:15 Uhr

Geschäfte mit Iran schwieriger als erhofft

Deutlich mühsamer als erhofft gestalten sich für Salzburger Firmen Geschäfte mit dem Iran. Die Ergebnisse einer Geschäftsreise einer Salzburger Delegation im Jahr 2016 sind eher mäßig, räumen Vertreter der Wirtschaftskammer ein. mehr …

Michaela Essl gewinnt Mountain Attack 2018

Sport 13.01.2018 17:19 Uhr

Mountain Attack: Heimsieg für Michaela Essl

Einen Heimsieg für Michaela Essl gab es Freitagabend bei der 20. Auflage der Mountain Attack in Saalbach (Pinzgau), Salzburgs größtem Rennen auf Tourenski. Die Abtenauerin holte sich damit bereits ihren fünften Attack-Titel. mehr …

Polizeiauto

Chronik 13.01.2018 16:31 Uhr

Kriminalität in Salzburg 2017 gesunken

Die Kriminalität ist in Salzburg im Jahr 2017 zurückgegangen. Das zeigt die Kriminalitätsstatistik. In der Tageszeitung „Kurier“ werden die Rohdaten auch für Salzburg genannt. Die Zahl der Anzeigen sank demnach gegenüber 2016 um 2,5 Prozent. mehr …

Stefan Kraft beim Skispringen

Sport 13.01.2018 16:15 Uhr

Skifliegen: Stefan Kraft Neunter am Kulm

Beim Skifliegen am Kulm bei Bad Mitterndorf (Steiermark) hat Stefan Kraft aus Schwarzach (Pongau) am Samstag Platz neun belegt. Mit Andreas Stjernen vor Daniel Andre Tande gab es einen norwegischen Doppelsieg. Mehr dazu in Sport.ORF.at

Demonstration gegen neue Bundesregierung

Chronik 13.01.2018 15:35 Uhr

Demo gegen neue Regierung verlief friedlich

Ohne Zwischenfälle ist Freitagabend eine Demonstration von rund 400 Aktivisten gegen die neue, schwarz-blaue Bundesregierung verlaufen. Der Protestmarsch führte vom Hauptbahnhof durch den Stadtteil Mülln zum Platzl. mehr …

"Bauchladen" in der Stadt Salzburg

Soziales 13.01.2018 15:03 Uhr

Neuerlich Kritik an „Aus“ für Aktion 20.000

Kritik an der Abschaffung der Aktion 20.000 kommt jetzt auch von sozialen Unternehmen. Viele Betriebe hätten sich bereits darauf vorbereitet, ältere Arbeitslose mit dieser Joboffensive einzustellen. mehr …