Mitarbeiter der Schneiderei der Salzburger Festspiele

Wirtschaft 28.07.– 18:14 Uhr

Festspiele im Sommer größter Arbeitgeber

Während des Jahres sind die Salzburger Festspiele ein Mittelbetrieb mit gut 200 Angestellten. Aber jetzt, in den wenigen Wochen des eigentlichen Festivals, explodiert die Mitarbeiterzahl - und die Festspiele werden zum größten Arbeitgeber Salzburgs.  mehr …

FC Red Bull Salzburg beim Training

Sport 28.07.– 19:22 Uhr

Entscheidende Woche für FC Red Bull Salzburg

Nach der Auftaktniederlage in der Bundesliga gegen Mattersburg warten jetzt die beiden Heimspiele gegen Malmö FF und Rapid Wien auf die Fußballer von Red Bull Salzburg. Die Schweden haben Salzburg im Vorjahr aus der Champions League geworfen.  mehr …

Weitere Meldungen

Bilder von den Verstorbenen auf der Großglockner- Hochalpenstraße auf facebook

Chronik 28.07.2015 20:24 Uhr

Glockner-Crash in Großbritannien Tagesgespräch

Für großes Aufsehen in Großbritannien sorgt der spektakuläre Verkehrsunfall am vergangenen Freitag auf der Großglockner Hochalpenstraße. Zwei junge Engländer sind dabei ums Leben gekommen. Jetzt melden sich die fassungslosen Eltern der beiden Verunglückten in Interviews zu Wort. mehr …

Wohnmobil Raststätte Camper Camping

Chronik 28.07.2015 16:03 Uhr

Wohnmobil-Einbrecher gefasst

Die Polizei hat zwei Wohnmobil-Einbrecher gefasst. Die beiden sollen versucht haben ein Wohnmobil in Eben (Pongau) auszurauben. Eine Polizeistreife hat sie dabei beobachtet und festgenommen. mehr …

Baustellenzaun der Wohnbaugenossenschaft gswb

Politik 28.07.2015 15:39 Uhr

Geld aus Pensionskassen für Wohnbau?

Pensionskassen sollten ihr Geld in Wohnbau veranlagen, fordert Christian Struber, Chef der Salzburg Wohnbau. Einerseits würde ihnen das sichere Renditen bringen - andererseits hätte der soziale Wohnbau dadurch 700 Mio. Euro pro Jahr. mehr …

Obus in der Griesgasse

Verkehr 28.07.2015 14:43 Uhr

Kritik an Auflösung von Bushaltestellen

Die Umgestaltung der Griesgasse in der Stadt Salzburg und die damit verbundene Verkehsberuhigung sorgt für Aufregung. Denn damit soll auch der öffentliche Verkehr aus der Griesgasse verschwinden und Bushaltestellen werden aufgelöst. Das stört die Grünen massiv. mehr …

Konkurs

Wirtschaft 28.07.2015 12:37 Uhr

Zu hohe Schulden, Privatkonkurse unmöglich

Es gibt immer weniger Privatkonkurse, weil sich immer weniger Schuldner die dafür notwendige Mindestrückzahlung leisten können. Davor warnt die Salzburger Schuldnerberatung und fordert gesetzliche Gegenmaßnahmen. mehr …

Weißbach bei Lofer Klettergarten ÖAV

Politik 28.07.2015 12:30 Uhr

Weißbachs Erfolge gegen Landflucht

Mit günstigen Wohnmöglichkeiten, umfassender Kinderbetreuung - auch in den Ferien - und neuen Geschäften hat die Gemeinde Weißbach bei Lofer (Pinzgau) die Landflucht gestoppt. Größte Herausforderung sei Bauland für Zuzügler, sagt der Bürgermeister. mehr …

Postalm

Wirtschaft 28.07.2015 11:04 Uhr

Ärger über Verkauf der Postalm-Lifte

Touristiker in Strobl (Flachgau) sind bestürzt und verärgert. Grund ist der Verkauf der Skilifte auf der Postalm an eine Stiftung des Trachtenherstellers Gerhard Gössl. Dieser will die Lifte vorläufig nicht betreiben. Er würde sie aber den Wirten überlassen. mehr …

Chronik 28.07.2015 11:03 Uhr

Anklage wegen Mordversuchs an Ehemann

Die Staatsanwaltschaft Salzburg klagt nun eine 39-jährige Frau aus Thailand wegen Verdachtes des versuchten Mordes an ihrem Salzburger Ehemann an. Die Beschuldigte soll ihm ein Messer vorgehalten und gedroht haben, ihn „abzustechen“. mehr …

Chronik 28.07.2015 07:34 Uhr

Siebenjähriger von Pkw angefahren

In Saalfelden (Pinzgau) ist Montagabend ein siebenjähriger Bub bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. mehr …

Flüchtlinge am Gelände der ehemaligen Riedenburgkaserne in der Stadt Salzburg

Chronik 28.07.2015 06:30 Uhr

Immer mehr Flüchtlinge aufgegriffen

Die Zahl der Flüchtlinge, die mit Zügen oder Autos nach Salzburg kommen, steigt. Zuletzt hat die Polizei am Montag einen mutmaßlichen Schlepper gestoppt, der in der Stadt Salzburg mit 14 Flüchtlingen unterwegs war. mehr …

Radfahrer mit E-bike

Chronik 27.07.2015 19:55 Uhr

Viele Unfallgefahren mit E-Bikes

Fahrten mit Elektro-Fahrrädern bergen viele Unfallgefahren. Sie seien flott und klimaschonend, sagen Fans der E-Bikes. Längst habe sich deren Image gebessert. E-Bikes würden nicht mehr nur belächelt. Doch Experten warnen. mehr …

Chronik 27.07.2015 17:16 Uhr

Radlerin bei Unfall mit Hund schwer verletzt

In der Stadt Salzburg ist eine noch nicht identifizierte Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt worden. In der Christian-Doppler-Klinik kämpfen die Ärzte seit Sonntag um das Leben der Frau. mehr …

Pkw

Wirtschaft 27.07.2015 15:41 Uhr

Autohandel kämpft mit Rückgängen

Der heimische Autohandel kämpft. Im ersten Halbjahr wurden in Österreich um drei Prozent wenige Autos verkauft als im Vorjahr. Insgesamt wurden in Salzburg im ersten Halbjahr 2015 rund 500 Autos weniger verkauft als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. mehr …

Illegales Autorennen auf der Glocknerstraße  - zwei Briten tot

Chronik 27.07.2015 15:00 Uhr

Glockner-Crash: Doch illegales Rennen?

Nach dem fatalen Verkehrsunfall auf der Großglockner-Hochalpenstraße mit zwei Toten am Freitag hat sich nun am Montag ein Augenzeuge zu Wort gemeldet. Demnach könnte dem 400-Meter-Absturz sehr wohl ein illegales Autorennen vorangegangen sein. mehr …

Chronik 27.07.2015 12:27 Uhr

Mure: Regen, Nebel bremsen Räumung

Regen und Nebel erschweren die Aufräumungsarbeiten bei der Riesenmure in Rauris (Pinzgau). Das Bundesheer kann wegen des trüben Wetters derzeit das viele Schadholz nicht weiter ausfliegen. Und das nasse Steilgelände wird zunehmend gefährlicher. mehr …

Klippenspringer Falkensteinwand Wolfgangsee

Chronik 27.07.2015 11:38 Uhr

Klippenspringer schwer verletzt

Bei einem Sprung von einer Felswand beim Wolfgangsee im Gemeindegebiet von St. Gilgen (Flachgau) ist ein Klippenspringer schwer verletzt worden.
mehr …

Die Eroberung von Mexico Salzburger Festspiele

Kultur 27.07.2015 10:37 Uhr

Lob für „Eroberung von Mexico“

Die Salzburger Festspiele haben es dem Publikum bei ihrer ersten Opern-Neuinszenierung nicht leicht gemacht. Die „Eroberung von Mexico“ von Wolfgang Rihm in der Felsenreitschule wurde aber vom Publikum freundlich aufgenommen. mehr …

Chronik 27.07.2015 08:44 Uhr

Asyl: Gutes Teamwork mit Dolmetschern

Die Polizei arbeitet für die vielen Kriegsflüchtlinge und Asylwerber gut mit Laiendolmetschern zusammen. Arabisch, Russisch und Dialekte aus den vielen Regionen und von den Volksgruppen Afghanistans sind besonders gefragt. mehr …

Chronik 27.07.2015 08:06 Uhr

Pilzesammler gestorben

In den Pinzgauer Bergen ist Sonntag ein Pilzesammler gestorben. Er wurde in unwegsamem Gelände gefunden und dürfte wegen einer Herz-Kreislauf-Schwäche verunglückt sein. mehr …

Richter Skala

Chronik 27.07.2015 07:45 Uhr

Leichtes Erdbeben im Pongau

Im Pongau hat es Sonntagabend ein leichtes Erdbeben gegeben. Die Messgeräte der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) registrierten eine Stärke von 2,8 auf der nach oben offenen Richter-Skala. mehr …