Drogenprozess im Landesgericht Salzburg

Gericht 22.08.– 07:41 Uhr

Hohe Haftstrafen bei Drogenprozess

Bei Prozess um einen großangelegten Drogenhandel wurden am Donnerstag am Salzburger Landesgericht zwei Männer zu hohen Haftstrafen verurteilt. Ein 48-Jähriger bekam neun Jahre Haft, sein 60-jähriger mutmaßlicher Komplize drei Jahre.  mehr …

Lastwagen im Ortszentrum von Lamprechtshausen (Flachgau)

Verkehr 22.08.– 06:30 Uhr

Lamprechtshausen will Lkws verbannen

Lamprechtshausen (Flachgau) will schwere Lastwagen über 3,5 Tonnen aus dem Gemeindezentrum verbannen. Die Verkehrsbelastung sei unerträglich, sagen Gemeindepolitiker und Bürgerinitiative.  mehr …

Weitere Meldungen

Gericht 22.08.2014 07:51 Uhr

Rechtsradikales Chatforum betrieben - verurteilt

Am Landesgericht Salzburg ist Donnerstagabend ein 18-Jähriger wegen Wiederbetätigung zu einer Haftstrafe verurteilt worden - ein Jahr Haft, davon ein Monat unbedingt. Der Salzburger hatte ein rechtsradikales Chatforum betrieben und eine Schule beschmiert. mehr …

Chronik 22.08.2014 07:21 Uhr

73-jähriger Wanderer stirbt bei Absturz

Bei Weißpriach (Lungau) ist Donnerstagnachmittag ein 73-jähriger Wanderer bei einem Absturz gestorben. Der Wiener rutschte beim Abstieg von der Steirischen Kalkspitze aus und stürzte 100 Meter über Felsen. mehr …

Ärzte (Chirurgen) bei Operation

Politik 21.08.2014 18:21 Uhr

Fachärztemangel an Landeskliniken kritisiert

Ärztevertreter an den Salzburger Landeskliniken (SALK) schlagen Alarm: In einigen Abteilungen herrsche massiver Fachärztemangel, die verbleibenden Ärzte müssten deutlich mehr arbeiten. Die SALK-Geschäftsführung sieht dagegen kein Problem. mehr …

Parkende Autos am Straßenrand

Verkehr 21.08.2014 17:10 Uhr

Mehr „blaue Zonen“ gegen parkende Pendler

Die Stadt Salzburg wird ihre blauen Kurzparkzonen ausweiten - und zwar so rasch wie möglich. Der Hintergrund: immer mehr Pendler parken in den städtischen Randbezirken, die Bewohner dort finden dann für ihre Fahrzeuge keine Stellplätze mehr. mehr …

Signation von "Salzburg heute"

„Salzburg Heute“ 21.08.2014 16:27 Uhr

Die wichtigsten Themen vom 21. August

Kurparkpzonen in der Stadt Salzburg werden vergrößert | Millionenspende für Bergbaumuseum Leogang | Musicalstars in Filzmoos: Über diese und weitere Themen berichtet „Salzburg heute“, ab 19.00 Uhr, ORF 2. „Salzburg heute“ im Internet

Regisseur Nicolas Charaux

Kultur 21.08.2014 15:14 Uhr

Young Directors Project: Nicolas Charaux siegt

Der 31-jährige Franzose Nicolas Charaux ist Sieger des letzten „Young Directors Project“ (YDP) bei den Salzburger Festspielen. Er inszenierte das Stück „Der Abschied“. mehr …

Das Bergbaumuseum Leogang

Kultur 21.08.2014 14:51 Uhr

Zentrum für gotische Kunst in Leogang geplant

Das Bergbaumuseum Leogang (Pinzgau) soll in den nächsten Jahren zu einem Gotik-Zentrum von europäischem Format ausgebaut werden. Ein Gebäude dafür wurde gekauft. Jetzt wird nach Sponsoren für den Umbau gesucht. mehr …

Bombe Fliegerbombe Kapuzinerberg

Chronik 21.08.2014 13:26 Uhr

Staat zahlt Bombenbergung

Die Bergung des Bombenblindgängers auf dem Kapuzinerberg in der Stadt Salzburg zahlt die öffentliche Hand und nicht der Grundbesitzer. Das teilt die Polizei mit. Der Sprengkörper sei zufällig entdeckt worden. Es war keine Verdachtsgrabung von Privaten, die diese zahlen müssten. mehr …

Filiale des Diskonters Lidl

Wirtschaft 21.08.2014 11:50 Uhr

Betriebsrat bei Diskonter Lidl gegründet

Die Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA) in Salzburg lobt den Lebensmitteldiskonter Lidl, der nach bundesweiten Lohnerhöhungen nun auch einen Betriebsrat für seine rund 4.500 Beschäftigten in ganz Österreich zugelassen habe. mehr …

Unfallstelle in Salzburg-Gneis

Chronik 21.08.2014 10:43 Uhr

Betrunkener rammte geparktes Auto

Ein stark betrunkener Autolenker hat in der Nacht auf Donnerstag in Salzburg-Gneis einen schweren Verkehrsunfall verursacht. mehr …

Touristen in Wien

Wirtschaft 21.08.2014 08:48 Uhr

Widerstand gegen Massentourismus

Kurzurlaube, Städtereisen, Kulturtrips - der Tourismus boomt. Auch immer mehr Tagesgäste stürmen die Stadt Salzburg und Orte auf dem Land. Bis zu 20.000 Besucher täglich kommen in die Wolfgangsee-Region. Wie viel Tagestourismus verträgt Salzburg noch? mehr …

Das Krimmler Achental im Nationalpark Hohe Tauern

Chronik 21.08.2014 08:09 Uhr

Privatstraßen: Paradiese für Fahrerflucht?

Im Pinzgau kämpft eine durch Fahrerflucht geschädigte Autofahrerin um ihre Rechte und um Geld. Bei einem Verkehrsunfall im Krimmler Achental wurde ihr Wagen von einem Taxifahrer schwer beschädigt. Weil es auf einer Privatstraße geschah, sieht sich die Polizei nicht zuständig. mehr …

Modell des Neubaus für das Paracelsusbad in der Stadt Salzburg

Politik 21.08.2014 08:09 Uhr

Spaßbad-Posse: „Neubau zu Recht abgelehnt“

Der Neubau des riesigen Paracelsus-Bades („Spaßbad“) in der Stadt Salzburg sei zu Recht abgesagt worden. Das hat nun das Landesverwaltungsgericht entschieden. Die verantwortlichen Architekten hatten gegen den Beschluss der Politik geklagt. mehr …

Politik 21.08.2014 06:30 Uhr

Tourismusverein „Kleeblatt“: Staatsanwalt ermittelt

Bei der Staatsanwaltschaft Salzburg läuft ein Verfahren gegen den Geschäftsführer des kommunalen Tourismusvereines „Flachgauer Kleeblatt“. Es gehe um den Verdacht der Veruntreuung von 15.000 Euro, heißt es bei der Anklagebehörde. mehr …

SMS Textnachricht auf Smartphone (iPhone)

Wirtschaft 21.08.2014 06:30 Uhr

Böse Überraschung mit Abo-SMS

Eine böse Überraschung erleben derzeit viele Handy-Nutzer beim Blick auf ihre Rechnung: Bis zu mehreren hundert Euro werden da monatlich für spezielle Abo-SMS verrechnet - ohne dass die Besitzer allerdings jemals ein Abo bestellt haben. Der Konsumentenschutz warnt. mehr …

Ironman in Zell am See schwimmen Triathlon

Sport 20.08.2014 22:00 Uhr

Generalprobe für Triathlon-WM demnächst

Es ist alles fertig in Zell am See und Kaprun (Pinzgau): Die Generalprobe für die Triathlon-WM 2015 startet in zehn Tagen. Dabei duellieren sich 2.200 Athleten aus 60 Nationen auf WM-Strecken des kommenden Jahres. Die Organisatoren überwinden große Hürden und suchen noch Helfer. mehr …

Stier Pinzgauer Rind Rind Rinder Pinzgauerrind

Chronik 20.08.2014 19:18 Uhr

Wilder Stier „Menzl“ auf Aiderbichl

Nach der Attacke auf einen Beerensammler bleibt dem Pinzgauer Stier „Menzl“ der Schlachthof erspart. Er wird auf dem Gnadenhof Gut Aiderbichl untergebracht. Vor einigen Tagen hatte der Bulle bei Bruck (Pinzgau) den Wanderer schwer verletzt und sollte ins Jenseits befördert werden. mehr …

Rennrollstuhlfahrer Thomas Geierspichler

Sport 20.08.2014 17:00 Uhr

Zwei EM-Titel: Geierspichler will zu Olympia

Der Rollstuhlsportler Thomas Geierspichler will nach zwei EM-Goldmedaillen in Wales (United Kingdom) seine Karriere bis zu den Paralympischen Spielen in Rio 2016 fortsetzen. Er ist der erfolgreichste Behindertensportler Österreichs. mehr …

Gericht 20.08.2014 16:16 Uhr

Rassismus in Facebook: Pongauer verurteilt

Im Verhetzungsprozess wegen rassistischer Kommentare in Facebook ist beim Landesgericht am Mittwoch der letzte von acht Angeklagten aus Bischofshofen (Pongau) verurteilt worden. Der 24-jährige Mann erhielt drei Monate Haft auf Bewährung. mehr …

Gericht 20.08.2014 14:00 Uhr

Internet-Firma „Alpenglühen“ insolvent

Beim Salzburger Landesgericht ist Mittwoch über die Internet- Servicefirma „Alpenglühen“ in der Salzburger Steinbruchstraße ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet worden.
mehr …