Standwaage mit Einbeinstand

Die Wintersaison seht vor der Tür! Eine ideale Vorbereitung auf die Skisaison ist die Standwaage im Einbeinstand. Dazu braucht es ein gutes Körpergefühl und Konzentration, damit man in der Balance bleibt.

Man sollte spätestens Anfang November mit der Skivorbereitung beginnen. Denn je fitter man ist, umso mehr Spaß macht das Skifahren. Allerdings braucht man kein Spitzensportler zu sein, denn die Entwicklung im Skisport ermöglicht es auch dem weniger Trainierten, einen schönen Skitag zu erleben.

Sendungshinweis

„Salzburg heute“, 2.11.2015

Eine gute Grundkondition sollte aber natürlich schon vorhanden sein. Daran kann man gut mit der vorgestellten Übung arbeiten. Nicht nur Kraft in den Beinen ist wichtig, sondern auch im Rücken, meint Bewegungsexperte Michael Mayrhofer.

Standwaage
ORF

Übungsanleitung

  • Sie stellen sich aufrecht hin.
  • Jetzt gehen Sie in den Einbeinstand.
  • Sie führen ein Bein nach hinten.
  • Den Oberkörper beugen Sie nach vorne.
  • Nun kommt Dynamik in die Übung. Wenn Sie die Arme nach vorne strecken, ziehen Sie die Ferse nach hinten - lang.
  • Wenn die Arme zur Körpermitte kommen, dann das Bein leicht beugen und das hintere Bein anziehen.
  • Schön langsam die Bewegung, je nach Fortschritt, vergrößern.
  • Die Übung machen Sie ein bis zwei Mal, fünf bis zehn Mal pro Seite.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Standwaage mit Einbeinstand

Eine gute Vorbereitung auf die Skisaison ist wichtig, damit das Skifahren auch Spaß macht. Michael Mayrhofer hat die Übung dafür.

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X