Fisch gegen den Kater

Bei Iris Köck gibt es keinen Fisch für, sondern einen Fisch gegen den Kater. Wenn Ihr Tag auch etwas verkatert war, gibt es genau das Richtige - den Katerfisch. Schnell zubereitet, sehr wohlschmeckend und passend bei empfindlichem Magen.

Zutaten

  • 4 Fischfilets (Scholle)
  • 5 dkg Butter
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel in Ringen
  • 4 EL Ketchup
  • 1 EL Weißwein
  • 1 KL geriebener Kren
  • 2 Gewürzgurken
  • Salz
Fisch gegen den Kater

ORF

Keine Pizza, sondern Scholle mit Ketchup, Weißwein, Kren und Gewürzgurken

Zubereitung

  • Fischfilets leicht salzen
  • mit Zitronensaft beträufeln
  • in eine befettete Auflaufform legen
  • ca. 10 Minuten marinieren lassen
  • Zwiebelringe in einer Pfanne glasig rösten
  • Ketchup, Wein und Kren vermischen
  • über die Filets streichen

Sendungshinweis

„Salzburg heute“, 1.3.2017

Zwiebelringe und der Länge nach blättrig geschnittene Gurkerl darauf verteilen. Die Fisch-Filets bei rund 180 Grad für 15 Minuten im Backrohr garen.

Fischgericht am Aschermittwoch

Aber nicht nur für den Aschermittwoch ist dieses Fischgericht empfehlenswert. Schnell zubereitet, schmeckt es auch an jedem anderen Tag.

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling

ORF