Traditionelle Fastenbrezen

Eine weitere Brezel-Variante ist die traditionelle Fastenbrezel. Man kann sie dann gut auf den Palmbuschen binden. Unterstützung bei der Zubereitung hat Iris Köck von Maria Absmanner, Bäuerin aus Nußdorf.

Tradtionelle Fastenbrezel für den Palmbuschen
ORF
Traditionelle Fastenbrezel für den Osterbuschen

Zutaten

  • 1 Pkg. Germ
  • 1 kg Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 7 dag Öl
Fastenbrezel
ORF
Fastenbrezel

Zubereitung

  • Mehl in eine Schüssel geben.
  • Germ und Zucker mit etwas lauwarmem Wasser verrühren und zum Mehl geben.
  • Salz darüber streuen.
  • Mit Öl und Milch-Wasser-Gemisch verrühren.
  • Anschließend den Teig gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Dann Brezen formen.

Sendungshinweis

„Essen in Salzburg“, 7.3.2018

Das Backrohr auf ca. 220°C vorheizen.

Nach dem Formen das Gebäck nochmals gehen lassen. Mit Wasser besprühen. Ins aufgeheizte Backrohr geben.

Rund 20 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Rost auskühlen lassen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Traditionelle Fastenbrezel

Die traditionelle Fastenbrezel können auf den Palmbuschen gebunden werden. Zubereitet werden sie von Iris Köck und Maria Absmanner.

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X