Übung zur Entlastung des Rückens

Die Übung kräftigt die Beine, das Gesäß und die Stützmuskeln des Schultergürtels. Diese Muskeln helfen, den Rücken zu entlasten und damit Rückenschmerzen vorzubeugen. Davon sind Doresia Krings und Michael Mayrhofer überzeugt.

Sendungshinweis

„Bewegt in Salzburg“, 9.10.2017

Diese Übung kann jeder zu Hause machen. Man benötigt etwas, worauf man sich abstützen kann – also einen Sessel, eine Couch oder einen Tisch. Im ORF Fernsehgarten verwenden Doresia und Michael eine Holzbank, die sogenannte Generationenbank.

Doresia Krings und Michael Mayrhofer im Fernsehgarten
ORF
Doresia Krings und Michael Mayrhofer beim Kräftigen der Beine

Übungsanleitung

  • In den Unterarmstütz gehen.
  • Darauf achten, dass die Schulter dabei gut unter Spannung bleibt.
  • Den Oberkörper gerade halten.
  • Die Beine so nahe zu den Schultern, bis sie fast senkrecht stehen.
  • Ein Bein gestreckt so hoch wie möglich vom Boden wegheben.
  • Wieder absenken.
  • Die Zehenspitzen dabei ganz sanft absetzen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie nicht ins Hohlkreuz fallen.
  • Machen Sie daher die Übung lieber langsam und dafür richtig.
  • Pro Bein 15 bis 20 Mal heben und senken.
  • Nicht vergessen, am Ende die Arme und Schultern gut auslockern.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Übung zur Entlastung des Rückens

Diese Kräftigungsübung kann jeder zu Hause machen. Einen Sessel, eine Couch oder einen Tisch braucht man zum Abstützen.

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X