Wichtiges für die Reiseapotheke

Urlaubszeit ist Reisezeit. Neben reichlich Sonnenschutz sollte man auf keinen Fall auf eine eigene Urlaubsapotheke vergessen. So kann man entspannt losfahren und vermeidet das verzweifelte Suchen einer Apotheke am Reiseort.

Christina Sonntag und Kornelia Seiwald im Fernsehgarten
ORF
Christina Sonntag und Kornelia Seiwald im ORF Fernsehgarten

Medikamente für die Reiseapotheke

  • Standardschmerzmittel
  • Fiebermittel
  • Kreislaufmittel, wer mit der Hitze zu kämpfen hat
  • Verbandsmaterial
  • Wunddesinfektion
  • Präparate gegen Insektenstiche und allergische Reaktionen
  • Augentropfen
  • Ohrentropfen
Urlaubsapotheke im Koffer
ORF

Ganz wichtig

Auf keinen Fall darf man die ständigen Medikamente in der entsprechenden Dosierung vergessen.

Sendungshinweis

„Gesund in Salzburg“, 11.7.2017

Mittel bei Magen-Darm-Infektion

Bei Durchfallerkrankungen helfen entweder Bakterienpräparate oder aber Medikamente, die den Darm wirklich ruhig stellen und den Durchfall sofort stoppen. Auch Präparate mit Gerbstoffen bringen schnelle Linderung.

Tipp

Wer weiter wegfährt, sollte sich schon rechtzeitig über eventuell benötigte Impfungen oder eine Malaria-Prophylaxe erkundigen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Die Reiseapotheke

Standardschmerzmittel, Fiebermittel, Kreislaufmittel, Verbandsmaterial, Wunddesinfektion, Ohren- und Augentropfen ...

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X