Salzburg und Wien - eine späte Liebe

Was macht eine Beziehung aus? Wann ist sie gut, schlecht oder erfolgreich? Wenn man die Beziehung zwischen Wien und Salzburg betrachtet, ist ein Versuch, diese Fragen zu beantworten, durchaus spannend.

Sendungshinweis

„Österreich Bild“, 17.12.2017, 18.30 Uhr, ORF 2

Wiener und Salzburger kommen miteinander aus, man hat sich aneinander gewöhnt. Man mag sich auch und geht sich gleichzeitig auf die Nerven. Manchmal ärgert man sich über den anderen bis zur Weißglut, andererseits gibt es wieder viel Verbindendes.

Geht es nach der Einwohnerzahl, wäre Wien die zweitgrößte Stadt des Bundesland Salzburgs. In Wien leben mehr Salzburger als die Stadt Hallein Einwohner hat, nämlich über 25.000. Umgekehrt zieht es mindesten gleich viel Wiener nach Salzburg. Diese TV-Dokumentation beleuchtete die besondere Beziehung zwischen Wien und Salzburg, die seit 200 Jahren anhält und sich aus einer Zwangsheirat zu einer späten Liebe entwickelt hat.

Gestaltung: Kurt Liewehr

Werbung X