Kotelett in Pergamentpapier

Fernsehgartenköchin Iris Köck serviert ein Gericht mit Wow-Effekt. Ein Kotelett, gebacken in Pergamentpapier. Bei dieser Speise kommen auch kleine und große Künstler auf ihre Kosten, wenn es um das Ausschneiden in Herzform geht.

Zutaten

  • 4 Schweinskoteletts
  • 12 dkg Butter
  • 8 dünne Scheiben Schinken

Alles feingehackt:

  • 10 dkg Champignons
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Pergamentpapier
Kotelett in Pergamentpapier
ORF
Kotelett, in Backpapier im Rohr zubereitet

Zubereitung

  • Koteletts anbraten und auskühlen lassen
  • Zwiebel in einer Pfanne kurz anrösten
  • Champignons dazugeben und weich dünsten
  • Petersilie einrühren
  • salzen
  • würzen
  • auskühlen lassen

Sendungshinweis

„Salzburg heute“, 15.2.2017

Aus Backpapier 4 herzförmige Blätter schneiden und die eine Hälfte jedes Blattes wie folgt belegen:

  • 1 Scheibe Schinken
  • Champignonmasse
  • 1 Kotelett
  • Champignonmasse
  • 1 Scheibe Schinken

Zweite Papierhälfte darüberschlagen und an den Kanten gut eindrehen.

  • Koteletts in eine Pfanne geben
  • mit heißem Öl übergießen
  • in das stark vorgeheizte Backrohr schieben
  • 8 bis 10 Minuten braten

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Kotelett in Backpapier

Ein Gericht für Fleischliebhaber und Bastler - das Kotelett. Noch ein Tipp - während des Bratens das Papier öfter mit heißem Öl übergießen.

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X