Zwei meisterliche Brüder aus Salzburg

Salzburg ist ein erstaunlich guter Boden für Spitzenköche. Seit mehr als 30 Jahren arbeiten zwei Brüder namens Karl und Rudi in Werfen (Pongau) an der kulinarischen Verbesserung Mitteleuropas.

Sendungshinweis

„Unterwegs in Österreich“, 10. März 2018, 16.30 Uhr, ORF 2

Die Brüder tun das mit beeindruckendem Erfolg: Einzigartig in ihrer Beständigkeit und Verlässlichkeit auf höchstem Niveau sind sie die längstdienenden Vier-Hauben-Köche in Österreich. Ihr Engagement und ihre Kreativität sind selbst nach vielen Jahrzehnten an der Spitze ungebrochen.

Karl und Rudolf Obauer
ORF/Alex Haselhoff
Karl und Rudolf Obauer kochen seit Jahrzehnten auf Spitzenniveau

Als Pioniere leiteten sie einst eine Neue Österreichische Küche ein, Klassik in perfekter zeitgemäßer Zubereitung, mit heimischen Produkten und einer adäquaten Prise Einfallsreichtum. Die eigenständigen Kreationen der Werfener Spitzenköche sind unverkennbar. Stilsichere und weltoffene Würzung gehören ebenso zu den Ingredienzien wie eine Dosis Esprit und Pfiff. Kurzum: Köche mit Herz und Seele und viel Begeisterung.

Witzigmann immer der große Vorbild

Das große Vorbild für Sie ist und war immer Eckart Witzigmann, der in Bad Gastein aufwuchs. Er wurde vom Gault Milliau 1994 mit dem Titel „Koch des Jahrhunderts“ ausgezeichnet. Damit ist Witzigmann nach wie vor der einzige Nichtfranzose, der diese Auszeichnung trägt.

In der Dokumentation „Zwei meisterliche Brüder aus Salzburg“ kommt es zu einem Giganten-Treffen zwischen Eckart Witzigmann und den Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer, die seit 35 Jahren Seite an Seite eines der besten Restaurants Österreichs führen. Seit 1994 haben sie vier Hauben und wurden 2012 mit den Titel „Köche des Jahrzehnts“ ausgezeichnet.

Eckart Witzigmann, der "Koch des Jahrhunderts"
ORF/Alex Haselhoff
Eckart Witzigmann gibt sich ebenfalls in der Küche ein Stelldichein

Dieses „Unterwegs in Österreich“ porträtiert diese starken bodenständigen Persönlichkeiten mit ihren international anerkannten Spitzenleistungen.

Ein Film von Kurt Liewehr

Werbung X