Volles Haus bei „Langer Nacht der Volksmusik“

Am Freitag hat das ORF Landesstudio Salzburg zum siebten Mal seine Türen für Freunde der Volksmusik geöffnet. Bis tief in die Nacht stand alles wieder ganz im Zeichen von Tanzl- und Saitenmusi, Polka und Co.

Die Veranstaltung war sechs Stunden lang auch in Radio Salzburg live zu hören - einen Mitschnitt der Sendung können Sie hier nachhören.

Bildergalerie:

Fünf Moderatoren

Die Besucher wurden von den Radio-Salzburg-Volkskultur-Moderatoren Andrea Aglassinger, Conny Deutsch, Caroline Koller, Lisa Santner und Philipp Meikl begrüßt.

Sendungshinweis

„Guat auf´glegt“, 9.2.2018
„Lange Nacht der Volksmusik“ nachhören

Sechs Stunden Programm

Auf Sendung waren die Moderatoren und ihre Gäste bei der „Langen Nacht der Volksmusik“ auch zu hören - genauso wie acht Volksmusikgruppen aus dem Alpenraum.

Volksmusikgruppen im Landesstudio

  • Rotofen Klarinettenmusi
  • Neukirchner Trachtenbradler
  • Lamprechtshausener Tanzlmusi
  • Pongauer Sonntagsmusi
  • Trachtler Dirndl Dreigesang
  • Aberseer Musikanten
  • Tamsweger Dreigesang
  • Gewinner Kennmelodie der Langen Nacht der Volksmusik
  • Heimatverein Kleinarl

Schua’plattln, Heimatverein und Trachtenmodeschau

Die Schua’plattler und Tänzerinnen vom Heimatverein Kleinarl waren ebenso mit von der Partie wie die Schülerinnen der Modeschule Hallein. Sie präsentierten bei einer Trachtenmodenschau ihre selbst geschneiderten Dirndlkleider und Ideen zu „moderner“ Tracht.

Werbung X