Aufbau des Christkindlmarktes startet

In Salzburgs Altstadt beginnt am Wochenende der Aufbau des Christkindlmarktes. Zum 44. Mal wird das Hütteldorf mit rund 100 Ständen auf Domplatz und Residenzplatz aufgestellt. Eröffnung: 23. November.

Freitag wird vermessen und markiert. Samstag werden die einheitlichen Hütten für die Verkaufsstände in einem eineinhalb Kilometer langen Konvoi von starken Pkw, Traktoren und Zugmaschinen an die festgelegten Standorte gezogen.

Aufbau Christkindlmarkt 2016
FMT Pictures

Die Veranstalter erwarten bis 26. Dezember wieder mehr als eine Million Besucher. Mit rund 60 Mio. Euro Wertschöpfung gilt der Salzburger Christkindlmarkt als besondere Cashcow und einer der weltweit erfolgreichsten Adventmärkte.

Aufbau des Salzburger Christkindlmarkts
FMT Pictures

Link:

Werbung X