Neuer Geschäftsführer für die Camerata

Michael Sowa ist der neue Geschäftsführer der Camerata Salzburg, das hat der Vorstand von Salzburgs renommierten Kammerorchester entschieden. Sowa war zuvor Marketingleiter der Salzburger Kulturvereinigung.

Der bisherige Geschäftsführer Shane Woodborne wird sich als Cellist und Komponist künftig wieder stärker künstlerischen Aufgaben widmen. Wie das Orchester am Donnerstag in einer Aussendung mitteilte, „könne man Michael Sowa eine solide Basis für seinen Start und seine Pläne bieten, da der Verein Camerata in den Jahren 2016 und 2017 wieder positive wirtschaftliche Ergebnisse erzielen konnte.“

Michael Sowa, Geschäftsführer Camerata Salzburg

Andrea Arminger

Der gebürtige Niederösterreicher wird seine Funktion Anfang April 2018 antreten

Der 35-jährige Sowa war von 2009 bis 2017 Marketingleiter der Salzburger Kulturvereinigung und Lehrbeauftragter für Kulturmanagement an der Universität Salzburg. Er wird seinen Posten Anfang April 2018 antreten.

Link: