Hortensien in vielen Farben, Karl Ploberger im Fernsehgarten
ORF.at
ORF.at
Garteln in Salzburg

Hortensien zum Muttertag

Hortensien und Muttertag: Das galt lange als spießbürgerlich, doch jetzt sind sie die absoluten Trendpflanzen. Die wichtigsten Pflegetipps dafür von unserem Biogarten-Experten Karl Ploberger – hier für Sie zum Nachlesen.

Hortensien sind keine Sonnenanbeter

Ein Platz im Halbschatten oder unter großen Bäumen ist für diese Pflanzen ideal.

Kalk mögen sie nicht

Wenn die Blätter gelb werden, dann haben sie zuviel Kalk und zuwenig Dünger.

Wasser ist das Überlebenselexier

„Hydrangea“ – wie die Hortensien botanisch genannt werden – heißt „Wassersuchende“.

Fotostrecke mit 4 Bildern

Hortensien in rosa
ORF.at
Hortensien in rosa
Hortensien in vielen Farben
ORF.at
Bunt und bunter: Hortensien erfreuen die Sinne, nicht nur am Muttertag
Hortensien in zartem Lila
ORF.at
Eine Hortensie in zartem Lila
Hortensien in vielen Farben, Karl Ploberger im Fernsehgarten
ORF.at
Inmitten der Hortensienpracht im ORF Fernsehgarten: Karl Ploberger wünscht einen schönen Muttertag!

Sendungshinweis

„Garteln in Salzburg“, 5.5.2022

Biogärtner Karl Ploberger freut sich über Ihre Nachrichten. Ihre Tipps und Tricks für unseren Biogärtner: Einfach das Formular ausfüllen und abschicken

Vielfalt wird groß geschrieben

Gab es früher nicht viel mehr als die rosaroten, blauen oder weißen Bauernhortensien und die extrem robuste Schneeballhortensie „Annabelle“ oder die Rispenhortensien, so ist die Flut an neuen Sorten schier unüberschaubar.

„Magical“ ist eine Gruppe mit Blüten, die vier Mal die Farbe ändern. „Black Diamonds“ ist eine Sorte mit ganz dunklem Laub. „Endless Summer“ benötigt extrem viel Dünger und blüht immer wieder nach, genauso wie „Forever & ever“.

Hortensien in allen Farben

Karl Ploberger und das ORF-Salzburg-Garteln-Team wünscht einen schönen Muttertag!