Doresia Krings und Michael Mayrhofer im Fernsehgarten
ORF
ORF
Bewegt in Salzburg

Übung für gutes Gleichgewicht

Die vorgestellte Übung widmet sich dem Gleichgewicht, denn das ist wichtig im Sport und natürlich im Alltag. Allerdings verliert man umso leichter das Gleichgewicht, je älter man wird. Die vorgestellte Übung gibt den nötigen Ansporn.

Sendungshinweis

„Bewegt in Salzburg“, 2.12.2019

Unser Gleichgewicht will gefordert werden. Kinder trainieren das täglich beim Spielen, Erwachsene tun das bekanntlich ja weniger. Daher ist es wichtig, gezielte Gleichgewichtsübungen zu machen. Doresia Krings und Michael Mayrhofer sind dafür im Fernsehgarten im Salzburger Nonntal.

Übungsanleitung

  • Wir stellen uns hin.
  • Und lösen ein Bein leicht vom Boden.
  • Das Andere ist leicht gebeugt.
  • Nun beugen wir den Oberkörper nach vorne.
  • Und greifen zum Fuß, so weit man eben hinunter kommt.
  • Dann richten wir uns wieder auf.

Wenn das gut gelingt,

  • dann strecken wir ein Bein nach hinten.
  • Und achten darauf, dass der Rücken dabei gerade bleibt.
  • Übung zehn bis 15 Mal pro Seite.

Wer die Übung intensivieren möchte, macht das Ganze mit Gewicht, also nimmt eine Wasserflasche, ein Buch oder eine Hantel zur Hand.

Gleichgewicht traineren

Mit dieser Übung kräftigen wir zusätzlich auch noch die Beinrückseite, das Gesäß und den Rücken.