Schneeballen mit Zucker
ORF
ORF
Essen in Salzburg

Süße Schneeballen zum Essen

Schön langsam darf der Winter Einzug halten. In der Fernsehgartenküche kommt er auf jeden Fall auf den Tisch – in Form von Schneeballen zum Essen. Gemeinsam mit Katharina Haring, Seminarbäuerin aus Plainfeld, bereitet Iris Köck die feine Süßspeise vor.

Zutaten

  • 1 kg Mehl
  • 1 Packpulver
  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 250 g Sauerrahm
  • 1/4 L Schlagobers
  • Salz/Rum
  • 4 Eidotter
  • 1 Ei
  • Butterschmalz zum Backen
  • Staubzucker

Zubereitung

  • Butter, Zucker, Dotter und Ei schaumig rühren.
  • Sauerrahm, Schlagobers, Rum, Salz, Backpulver mit 3/4 vom Mehl weiterrühren, das restliche Mehl einkneten.
  • 1 Stunde kühl rasten lassen.
  • Teig 5 mm dick ausrollen, mit einem Teigrad Rechtecke ausradeln und im Abstand von ca. 1 cm Einschnitte machen.
  • Dabei darauf achten, dass die Ränder ganz bleiben.
  • Mit einem Kochlöffel die Einschnitte auffädeln, übereinanderschlagen und im heißen Fett backen.
  • Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Süße Schneeballen

Gemeinsam mit Katharina Haring, Seminarbäuerin aus Plainfeld, bereitet Iris Köck die feine Süßspeise vor.

Sendungshinweis

„Essen in Salzburg“, 20.11.2019