Doresia Krings und Michael Mayrhofer im Fernsehgarten bei der Bauchmuskelübung
ORF
ORF
Bewegt in Salzburg

Training für die Bauchmuskeln

Bauchmuskeln erfüllen viele wichtige Funktionen in unserem Körper. Sie entlasten natürlich die Wirbelsäule und sie stabilisieren den Rumpf. In welchem Zustand die eigenen Bauchmuskeln sind, lässt sich leicht feststellen.

Doresia Krings bei der Bauchmuskelübung
ORF
Doresia Krings

Sendungshinweis

„Bewegt in Salzburg“, 39.9.2019

Wie fitt sind Ihre Bauchmuskeln?

Wenn Sie aus dem flachen Liegen aufstehen wollen und dafür die Arme benötigen oder sich zur Seite abrollen müssen, dann sollten Sie unbedingt etwas für Ihre Bauchmuskeln tun.

Übungsanleitung

  • In die Rückenlage gehen.
  • Die Beine nach oben strecken.
  • Die Arme vor den Schultern verschränken.
  • Nun den Ellbogen jeweils in die Diagonale zum gegenüberliegenden Knie ziehen.
  • Das Kinn bleibt dabei schön erhaben und weg von der Brust.
  • Der untere Rücken sollte unbedingt guten Kontakt zum Boden haben.
  • Wer die Übung verstärken möchte, streckt das andere Bein nach vorne und senkt es Richtung Boden ab.
  • Übung zehn bis 15 Mal wiederholen.

Training für die Bauchmuskeln

Mit der vorgestellten Übung von Doresia Krings und Michael Mayrhofer kommen unsere Bauchmuskeln wieder in Form.