Viola Wörter

Viola Wörter wurde im Mai 1973 in Salzburg als jüngste von drei Schwestern geboren. Für ihr Studium ging sie nach Wien. Seit 1997 arbeitet sie im Landesstudio Salzburg als Reporterin, Redakteurin und Moderatorin für Radio und Fernsehen.

Viola Wörter

ORF

Die gebürtige Salzburgerin studierte Kommunikationswissenschaft, Spanisch und Psychologie in Wien. In dieser Zeit absolvierte sie auch das Österreichische Journalistenkolleg.

Seit 1997 arbeitet sie im ORF Landesstudio als Reporterin, Redakteurin und Moderatorin für Radio Salzburg und „Salzburg heute“. 2006 wurde Viola Wörter vom Fachmagazin „Der Österreichische Journalist“ zur besten Lokaljournalistin des Jahres gewählt.

Wordrap

Ich bin Journalist/in, weil mein Papa immer mit großem Interesse das Ö1-Journal gehört hat und uns Kinder damit auch für viele verschiedene Themen begeistert hat. Interessante Geschichten erfahren und erzählen – das wollte ich auch!

Das Schönste an meinem Beruf? Menschen zu treffen und an Orte zu kommen, die ich ohne meinen Beruf nie kennengelernt hätte.

Die schwierigste Herausforderung in meinem Beruf? Über Katastrophen, Unfälle und Schicksalsschläge zu berichten.

Mein schönster Radiomoment war die Sonnenfinsternis 1999.

Fernsehen ist eine tolle Möglichkeit, ohne große Worte viel zu erzählen.

Mein Lieblingsplatz in Salzburg? Da gibt es mehr als einen – ganz vorne sind bei mir der Fuschlsee, die Eisriesenwelt und der Kapuzinerberg.

Als Schlagzeile möchte ich über mich lesen oder hören? Am liebsten gar keine.

Meine erste Hörspielkassette war „Hui Buh, das Schlossgespenst“.

Davon kriege ich nie genug: vom Reisen und von Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster.

Darauf kann ich verzichten: Kontakt mit Menschen, die versuchen, sich selbst größer zu machen, indem sie andere klein machen.

Mail an Viola Wörter