Lerncafes
ORF Salzburg
ORF Salzburg
Soziales

Lerncafes feiern zehnjähriges Jubiläum

Die Lerncafes der Caritas feiern zehnjähriges Jubiläum. An sechs Standorten werden Kinder, die sich in der Schule nicht leicht tun und die Zuhause wenig Unterstützung bekommen unterrichtet und aufgefangen.

170 Kinder werden aktuell in den Lerncafes der Caritas betreut – dort wird gespielt und gelernt. Freiwillige unterstützen die Kinder beim Lernen damit sie Freude an der Schulzeit haben. Andrea Schmid, stellvertretende Direktorin der Caritas Salzburg: „In zehn Jahren haben wir circa 400 Kinder begleitet, unterstützt und betreut. Wir haben versucht ihnen Bildung nahe zu bringen und die sozialen Kompetenzen zu stärken. Ich denke, das ist ein riesiger Erfolg.“

Sechs Standorte im Bundesland Salzburg

Die ersten beiden Lerncafes sind in der Elisabethvorstadt in der Stadt Salzburg und in Zell am See (Pinzgau) entstanden. Mittlerweile sind es sechs Standorte. Von Anfang an dabei war auch Sonja Dick. Heute leitet sie die Pinzgauer Standorte Zell am See und Mittersill sowie den Pongauer Standort Bischofshofen: „Wir sind Freundinnen und Vertrauenspersonen und oftmals auch die Vermittlerinnen zwischen Eltern und Schule. Da ist die Verbindung natürlich sehr intensiv. Somit gibt es schon auch einige Tränen, wenn uns die Kinder verlassen. Wenn sie dann hier nach Jahren im Lerncafe stehen und uns von ihrem Leben berichten, macht uns das natürlich sehr stolz.“

Lerncafes sind kostenlos

Die Teilnahme an Lerncafes ist kostenlos. Kinder zwischen sechs und 15 Jahren können angemeldet werden. Die Integration und der Austausch der vielen Nationen und Kulturen ist dabei genauso als Ziel definiert wie der gute Schulabschluss. Mit 112.000 Euro fördert das Land die Aktion. Integrationslandesrätin Andrea Klambauer (Neos) dazu: „Wir bauen das Angebot der Lerncafes kontinuierlich aus und es braucht natürlich für jeden Standort auch Freiwillige die sich hier einbringen möchten. Uns ist wichtig, dass die Kinder langfristig begleitet werden.“

Unterstützungsmöglichkeiten

Unterstützt werden kann die Aktion mit Sachbuchspenden – oder auch mit ein bisschen Zeit. Online können sich interessierte Betreuerinnen und Betreuer bei der Caritas melden. Gefeiert wird das Jubiläum auch noch am Mittwoch im Freilichtmuseum.

Lerncafes feiern zehnjähriges Jubiläum

Die Lerncafes der Caritas feiern zehnjähriges Jubiläum. An sechs Standorten werden Kinder, die sich in der Schule nicht leicht tun und die Zuhause wenig Unterstützung bekommen unterrichtet und aufgefangen.