Die Unfallstelle – Feuerwehrmänner halten eine Decke als Sichtschutz
FF Seekirchen
FF Seekirchen
Chronik

Wieder schwerer Mopedunfall

Eine 15-jährige Jugendliche ist heute früh bei einem Unfall im Gemeindegebiet von Seekirchen (Flachgau) mit ihrem Moped schwer verletzt worden. Sie war mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Am Dienstagfrüh kam es auf der L 101, der Mattseer Landesstraße, im Gemeindegebiet von Seekirchen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lastwagen und einem Moped. Die 15-jährige Flachgauerin wollte laut Angaben des Lastwagenlenkers die L 101 überqueren und kollidierte dabei mit dem Fahrzeug des 54-jährigen Salzburger, der auf der Landesstraße Richtung Obertrum fuhr. Die Flachgauerin wurde laut Rotem Kreuz schwer verletzt und mit dem Notarztwagen ins Uniklinikum Salzburg gebracht.