Chronik

Auf Rückweg vom Einsatz weiteres Feuer entdeckt

Die Freiwillige Feuerwehr Salzburg-Schallmoos hat Dienstagabend gegen 22 Uhr auf dem Rückweg von einem kleineren Einsatz zur Wache zufällig einen Zimmerbrand entdeckt und gelöscht.

Aus einer Wohnung in der Wolf-Dietrich-Straße rauchte es, dazu war Feuerschein zu sehen. Die Mannschaft eilte sofort zu Hilfe und brachte den Brand unter Kontrolle. Ein Holzbrett lag auf einer eingeschalteten Herdplatte und entzündete sich.

Kein größerer Schaden

Zum Zeitpunkt des Brandes war niemand in der Wohnung. Durch das rasche Einschreiten halte sich der Sachschaden in Grenzen, teilt die Feuerwehr mit.