Urlauber liegen am Strand
ORF
ORF
Reise

Neue Sommer-Urlaubsreiseziele ab Salzburg

Wer in den Urlaub fliegen will, kann im kommenden Sommer auch etliche neue Urlaubsziele ab Salzburg direkt erreichen. Das zeigt der Sommerflugplan, den die Salzburger Flughafen-Verantwortlichen jetzt bekannt gegeben haben.

Endlich wieder ab in den Urlaub: So dürfte nach gut einem Jahr coronabedingter Einschränkungen, wohl auch für viele Salzburgerinnen und Salzburger das Motto für den kommenden Sommer lauten. Wer in den Urlaub fliegen will, der kann heuer zum Beispiel zwei beliebte griechische Urlaubsinseln direkt von Salzburg erreichen, und zwar Zakynthos und Karpathos. Auch in Italien wird mit dem kalabrischen Lamezia Terme ein neues Ziel von Salzburg aus angeflogen.

Direktflug nach London möglich

Auch nach Larnaca auf Zypern gibt es eine neue Verbindung ab Salzburg. Neu dazu kommen dann auch noch Flugverbindungen ab Salzburg in die deutsche Hansestadt Lübeck an der Ostsee, nach Dubai und in die saudiarabischen Metropolen Riad und Jeddah.

Weiterhin im Programm bleiben die griechischen Urlaubsklassiker Kreta, Rhodos, Kos und Korfu. Auch das spanische Mallorca wird weiter angeflogen, in der Türkei neben Antalya auch Istanbul, aber auch Luxemburg. Direktflüge nach London wird es ebenso wieder geben wie Verbindungen nach Berlin, Hamburg, Köln und Düsseldorf.

Mit grünem Pass, Tests und Impfungen sollte es im kommenden Sommer jedenfalls trotz Corona wieder möglich sein, in den Urlaub zu fliegen, zeigt sich Flughafen-Chefin Bettina Ganghofer überzeugt.