Polizist mit Haltekelle
APA/BARBARA GINDL
APA/BARBARA GINDL
Chronik

Zivilstreife überholt: Autoraser gestoppt

Auf der Murtalstraße hat ein Autolenker aus Tamsweg mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit ausgerechnet ein Fahrzeug einer Zivilstreife überholt. Er wird angezeigt, zudem droht ihm eine empfindliche Strafe.

Der 54-Jährige hatte im Bereich eines Überholverbots eine Zivilstreife mit mehr als 150 km/h überholt. Außerdem gilt auf dem betreffenden Abschnitt ein Höchsttempo von 100 km/h. Den Beamten hat der Autolenker als Rechtfertigung gesagt, dass er einen wichtigen Termin habe.