Lötarbeiten an einer Platine
ORF
ORF
Wirtschaft

Land stockt Reparaturbonus auf

Das Land stockt den Reparaturbonus um 200.000 Euro auf. Das meldet Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Trotz Corona-Lockdowns sei der Andrang auf die Aktion groß. Bisher seien bereits 4.000 Anträge beim Land eingelangt.

Für jedes defekte Elektrogerät, das sein Besitzer nicht wegwirft sondern reparieren lässt, erhält dessen Besitzer bis zu 100 Euro rückerstattet. 270.000 Euro wurden laut Schellhorn bereits ausgezahlt. Insgesamt 200 Betriebe beteiligen sich an der Aktion Reparaturbonus.