Der österreichische Schriftsteller Karl-Markus Gauß im Jänner 2022 in Salzburg
APA/BARBARA GINDL
APA/BARBARA GINDL
Kultursonntag

Szenen des Glücks von Karl-Markus Gauß

Das Glück zu spüren erlaubt sich der Salzburger Autor Karl-Markus Gauß mit seinem neuen Buch. Er ist zu Gast bei Karin Buttenhauser am Kultursonntag in „Lesen hören“ von 19.00 bis 20.00 Uhr in Radio Salzburg. Ebenso wie Luka Leben: Salzburger Autorin, Künstlerin und Lehrerin – hier zum Nachhören.

Sendungshinweis

„Kultursonntag“, 24.3.2024 von 19.00 bis 20.00 Uhr

Das Glück zu spüren, das erlaubt sich der Salzburger Autor Karl-Markus Gauß in seinem neuen Buch „Schiff aus Stein“, mit dem er zu Gast ist bei Karin Buttenhauser am Kultursonntag in „Lesen hören“ – von 19.00 bis 20.00 Uhr.

Der neue Gauß

Auf rund 140 Seiten versammelt der vielfach ausgezeichnete Autor Texte über Reisen und Begegnungen; über das Lesen und das Leben an sich. Gemeinsam ist vielen dieser kurze Essays die positive Kraft des Glücks. Dabei sei das Konzept für diesen Buch in schwierigen Zeiten entstanden, sagt Karl Markus Gauß.

Ebenfalls zu Gast in der Sendung ist die Salzburger Autorin, Künstlerin und Lehrerin Luka Leben, die heuer mit dem Rauriser Förderungspreis ausgezeichnet wird.

Schriftstellerin Luka Leben
Privat
Luka Leben

Sendung verpasst? Hier zum Nachhören