Tiersuche

Shiba-Inu-Hündin in Hinterglemm entlaufen

In Hinterglemm (Pinzgau) sucht Jaqueline Wenger seit dem 30. Dezember ihre Shiba-Inu-Hündin „Kira“. Sie ist wegen der Silvesterknallerei entlaufen.

Die Hündin hat am Sonnweg in Hinterglemm reißausgenommen. Sie hat ein kurzes, schwarzes Fell mit weißen Flecken, trägt ein schwarzes Halsband und ist etwa kniehoch.

Shiba-Inu Hündin Kira mit Kuscheltier
Jaqueline Wenger

Wer die Hündin gesehen hat oder weiß, wo sie sich befindet, kann sich bei Jaqueline Wenger unter der Telefonnummer 0049/176/83052592 melden.