Jagdhund in Wals zugelaufen

Herrn Prüller ist am Donnerstag unweit des Salzburger Flughafen ein zutraulicher Jagdhund zugelaufen. Besitzer können ihn in Grödig (Flachgau) abholen.

Der Rüde freundete sich mit dem Passanten gegen 13.30 Uhr an. Herr Prüller schreibt uns: „Er hat mich dann bis Fürstenbrunn nach Grödig begleitet. Er ist nun bei uns angeleint und wartet auf seine Besitzer.“

Herrn Prüller ist am Donnerstag unweit des Salzburger Flughafen ein zutraulicher Jagdhund zugelaufen. Besitzer können ihn in Grödig (Flachgau) abholen.
Stefan Prüller
Der Freundliche hat sicher einen guten Platz, wo er hingehört. Er kann jederzeit abgeholt werden

Besitzer oder Leute, die diese kennen, melden sich bitte beim ehrlichen Finder und neuen Betreuer:

Stefan Prüller
Weinsteig 7b
5082 Grödig
Telefon: 0650/7254009

E-Mail: prueller.stefan@gmail.com