Maddy Rose
Michael Prokop
Michael Prokop
Radio Salzburg

„Heimspiel“ am Sonntagabend

Zu Gast bei Karin Buttenhauser am Sonntag um 19.00 Uhr ist Sängerin Maddy Rose, die in Grödig aufgewachsen ist. Außerdem hören Sie die Salzburger Band „The Velvet Swing“ mit Bandleader Philip Paulus im Studio. Ab 17.00 Uhr präsentiert Wolfgang Zanon die „Schlagerhitparade“.

Sendungshinweis: „Heimspiel“ am 18.10.2020 von 19.00 bis 20.00 Uhr

Sie ist Mitte Zwanzig und hat eine Stimme wie Samt und Seide: Magdalena Huber, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Maddy Rose. Aufgewachsen ist sie in Grödig, sie hat unter anderem in London Songwriting studiert. Nun lebt sie in Wien, wo sie weiterhin mit großer Sorgfalt an ihrer Solokarriere feilt.

In der Sendung „Heimspiel“ mit ORF-Redakteurin und Moderatorin Karin Buttenhauser erzählt Maddy Rose von ersten Erfolgen und warum sie auf ihr Piano schwört. Außerdem gibt die begnadete Sängerin eine a-cappella-Einlage ihres Liedes „Lazy Sunday“.

Maddy Rose
Michael Prokop
Maddy Rose am Piano

Im zweiten Teil der Sendung stellt Karin Buttenhauser das neue Album der Salzburger Band „The Velvet Swing“ vor – zu Gast ist Bandleader Philip Paulus.

Ab 17.00 Uhr: „Schlagerhitparade“ mit Wolfgang Zanon

Der Sonntag ist auch Radio Salzburg Hitparadentag! Wolfgang Zanon präsentiert ab 17.00 Uhr die beliebtesten Schlagerhits der Woche. Sie wählen wie bisher Ihre Favoriten und wir stellen Ihr Programm zusammen.

„Immer wieder Österreich“ um 18.00 Uhr

Zum Lachen, Schmunzeln und Zuhören lädt das Radio Salzburg Programm von 18.00 bis 19.00 Uhr ein. Ein Mix aus alten, jungen, längst vergessenen, schon lange nicht mehr gehörten Schmankerln von Musikern und Kabarettisten aus Österreich: Von den legendären Doppelconferencen zwischen Karl Farkas und Ernst Waldbrunn bis hin zu aktuellen Kabarett-Programmen bringt „Immer wieder Österreich“ alles, was Rot-weiß-rot in Sachen Kleinkunst zu bieten hat.