Diskutierende Menschen am Tisch
Thomas Drouault on Unsplash
Thomas Drouault on Unsplash
Mittagszeit-Thema

Verhandeln: Über alles und mit jedem?

Am meisten verhandelt man innerhalb der Familie und das ist besonders für Kinder wichtig und wertvoll. Verhandeln ja oder nein und wann ja, wie? Wir diskutieren darüber mit Experten in der „Mittagszeit“ und freuen uns ab 13.00 Uhr auf Ihre Anrufe und Emails.

Wer holt den Kaffee in der Abteilung? Wer kocht heute daheim und wer erledigt den Einkauf nach der Arbeit? Mit dem Kind jeden Tag verhandeln, was es anzieht und was gar nicht geht? Ständig mit der Chefin über das Gehalt verhandeln?

Am öftesten verhandelt man innherhalb der Familie und das ist vor allem für Kinder wichtig und wertvoll, sagt Wolfgang Worlizcek, pädagogisch-psychologischer Berater. Es sollen aber keine Endlosverhandlungen sein, denn die arten aus, sorgen für Konflikte in der Beziehung und schwächen das ganze Familienklima. Worlizcek ist zu Gast in der „Mittagszeit“ in Radio Salzburg von 13.00 bis 14.00 Uhr, gemeinsam mit dem AK-Konsumentenschützer Christian Obermoser.

Viola Wörter
ORF/wildbild
Viola Wörter

Sendungshinweis

„Mittagszeit“, 21.10.2019 von 13.00 bis 14.00 Uhr

Sie können zwar nicht verhandeln, aber dafür mitreden in unserer „Mittagszeit“. Wir freuen uns auf Ihre Anrufe und Emails.

Unsere Gäste im Studio

Moderatorin Viola Wörter freut sich mit ihren Gästen Wolfgang Worliczek, Psychologe und Christian Obermoser, AK-Konsumentenschützer auf Ihre Anrufe und E-Mails.

Wir freuen uns auf Sie

Hörerinnen und Hörer von ORF Radio Salzburg können unter der Nummer 0662 / 823 823 mitreden. Wer seine Fragen, Wünsche und Meinungen per E-Mail einschicken will, hat dazu unter mittagszeit@orf.at die Gelegenheit.

„Mittagszeit“-Diskussion von Montag bis Freitag

Von Montag bis Freitag zwischen 13.00 und 14.00 Uhr werden Themen diskutiert, die Salzburg aktuell bewegen. Die Sendung moderieren abwechselnd Conny Deutsch, Harald Manzl, Barbara Weisl und Viola Wörter.