Lange Nacht der Volksmusik 1. März

Freitag, der 1. März, steht ganz im Zeichen der Volkskultur: die 8. Lange Nacht der Volksmusik findet im ORF Landesstudio statt und Sie können live dabei sein und zu Tanzl- und Saitenmusi, Polka und Co das Tanzbein schwingen.

Lange Nacht der Volksmusik im ORF Landesstudio Salzburg

ORF/Franz Neumayr

Zahlreiche Musikanten spielen wieder im ORF Salzburg auf

Das ORF Landesstudio Salzburg wird am 1. März zu einem gemütlichen Treffpunkt für Sänger, Musikanten und Gäste.

Sendungshinweis

„Guat auf´glegt“, 1.3.2019

Radio Salzburg live hören

Ab 18.00 Uhr ist die „Lange Nacht der Volksmusik“ sechs Stunden lang in Radio Salzburg zu hören. Ab 19.00 Uhr werden die ausgewählten Besucher im ORF Landesstudio von unseren Moderatoren Caroline Koller, Andrea Aglassinger, Lisa Santner, Philipp Meikl und Conny Deutsch begrüßt.

Anmeldung zur „Langen Nacht der Volksmusik“

Wenn Sie auch begeisterter Volksmusik-Fan sind, Tanzlmusi lieben und gerne auch das Tanzbein schwingen, dann melden Sie sich an und mit ein bisschen Glück sind Sie dabei.

Team Volkskultur 2016

Kerstin Jönsson

Das Volkskultur-Team Philipp Meikl, Lisa Santner, Sepp Siller, Conny Deutsch, Rupert Brandstätter, Caroline Koller, Andrea Aglassinger und Gerhard Jäger (v.l.n.r.)

Schreiben Sie uns ein Mail

  • mit Ihrem Namen
  • woher Sie kommen
  • Ihrer Telefonnummer
  • maximal 2 Karten pro Anmeldung
  • an aktion@orf.at

Sechs Stunden Programm

Auf Sendung sind die Moderatoren und ihre Gäste bei der Langen Nacht der Volksmusik natürlich auch zu hören - genauso wie die Musikgruppen, die zur Langen Nacht der Volksmusik zwischen 18.00 und 24.00 Uhr singen und musizieren.

Musikgruppen:

  • Tal-Berg Musi
  • Mooswiesner Tanzlmusi
  • Pinzgauer Feiertagsmusi
  • CubaBoarisch 2.0
  • 2 Länder Trio
  • Aufgsunga
  • Salzburger Geigenmusi
  • Hallwanger Böhmische

Beschränkte Parkmöglichkeit

Aufgrund der beschränkten Parkmöglichkeiten beim Landesstudio bitten wir unsere Gäste, auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Veranstaltungshinweis

Jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin der Langen Nacht der Volksmusik stimmt zu, dass sein bzw. ihr Name und allenfalls Foto vom ORF veröffentlicht werden kann. Jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin räumt an allen seinen bzw. ihren mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung in Zusammenhang stehenden schutzrechtsfähigen Leistungen dem ORF unentgeltlich und exklusiv sämtliche Verwertungsrechte, insbesondere der Sendung und Zurverfügungstellung in Bild, Ton und Wort zeitlich, territorial und sachlich uneingeschränkt ein.