Mondkalender: 21. bis 27. Jänner

Seit 2017 schaut Daniela Hruschka auch für Radio Salzburg in die Sterne. Jeden Montag erstellt sie für unsere Hörerinnen und Hörer in „Guten Morgen Salzburg“ und „Ihr Vormittag“ eine astrologische Wochenvorschau. Hier zum Nachlesen!

21. bis 22. Jänner: Löwe Vollmond

Dieser Vollmond ist nicht irgendein Vollmond, denn er wird von einer totalen Mondfinsternis begleitet und diese hat es wahrlich in sich. In diesen Tagen ist Vorsicht einfach angebracht!

Wir können in den nächsten Tagen damit rechnen, dass es sehr schnell zu emotionalen Explosionen kommt. Da es beim Löwen viel um Selbstfindung, aber auch Gleichberechtigung geht, werden uns vor allem diese Themen in diesen Tagen beschäftigen.

Löwe

Photo by Ray Grau on Unsplash

An diesen Löwentagen sollte man auch Herz und Kreislauf schonen. Es wäre daher wichtig, dass Sie sich nicht zu sehr aufregen und auch keinesfalls überanstrengen. Vermeiden Sie daher nach Möglichkeit körperliche Anstrengungen.

Die Tage eignen sich mehr für ruhige Unterfangen, vielleicht für einen Friseurtermin. Sollten Ihre Zimmerpflanzen umgetopft werden, dann wären diese Tage ebenfalls bestens geeignet.

23. bis 24. Jänner: Jungfrau Mond

An diesen Tagen sind wir sehr analytisch und entwickeln einen Blick für das Wesentliche. Darum würde sich diese Zeit ganz besonders dafür anbieten, dass wir eventuelle Vorhaben noch einmal genau durchleuchten und überdenken. Wer seinen Haushalt auf Vordermann bringen möchte, sollte ebenfalls die nächsten Tage unbedingt nützen.

Auch reagiert die Verdauung, besonders der Darm empfindlicher als sonst. Dill, Kümmel und Fenchel würden Ihnen heute besonders gut tun und förderlich wirken. Vor allem mit Salz sollten Sie diese Tage überaus sparsam umgehen.

Wer Haare färben möchte, sollte ebenfalls diese Tage nützen.

25. bis 27. Jänner: Waage Mond

Wer Schimmelpilz bekämpfen möchte, sollte unbedingt diese Tage nützen, denn an abnehmenden Waagetagen verspricht die Bekämpfung besonders erfolgreich zu sein. Es wären auch gute Tage, um die Wohnung auszumalen oder zu tapezieren.

Sendungshinweis

„Guten Morgen Salzburg“, 21.1.2019

Wer diese Tage nicht ganz so aktiv gestalten möchte, könnte durchaus auch ein Beautywochenende planen. Die Behandlungen werden mit Sicherheit sehr wirksam und die Auszeit wird sich besonders harmonisch gestalten.

Zeit nehmen, viel Wasser trinken

Nehmen Sie sich auf alle Fälle Zeit für sich selbst, aber auch für schöne Gespräche mit Freunden. Trinken Sie besonders viel Wasser, Ihre Nieren werden es Ihnen danken.

Sternderlguckerin Daniela Hruschka beim Blick in die Sterne

Daniela Hruschka

Daniela Hruschka, Radio Salzburg Astrologin

Links: