Chronik 15.08.2018 12:43 Uhr

Festnahme nach verweigertem Alkotest

In der Nacht auf Mittwoch ist ein 54-jähriger Autofahrer in Zell am See (Pinzgau) vorübergehend festgenommen worden. Der Mann hatte einen Alkotest verweigert und sich dabei laut Polizei äußerst aggressiv verhalten. mehr …

Zentrale der Salzburger Gebietskrankenkasse (GKK) in der Stadt Salzburg

Wirtschaft 15.08.2018 11:49 Uhr

Salzburger GKK erwartet Überschuss von 3,7 Mio.

Die Salzburger Gebietskrankenkasse erwartet heuer einen einen Überschuss von 3,7 Millionen Euro. Das berichtet der Hauptverband der Sozialversicherungsträger in seiner aktuellen Prognose. mehr …

Matthias Walkner bei der Rallye Dakar

Sport 15.08.2018 10:54 Uhr

Atacama-Rallye: Walkner zum Auftakt Vierter

Auf der ersten Etappe der Atacama-Rallye in Chile hat der Kuchler Matthias Walkner den vierten Platz belegt. Gesamtführender ist der Chilene Pablo Quintanilla. mehr dazu in sport.ORF.at

Chronik 15.08.2018 10:45 Uhr

Arbeiter von Bagger eingeklemmt und verletzt

In Nußdorf am Haunsberg (Flachgau) ist Dienstagnachmittag ein Arbeiter unter einem Minibagger eingeklemmt worden. Der Mann konnte sich selbst befreien. Die Rettung brachte ihn ins Spital nach Oberndorf. mehr …

Bergretter bei nächtlichem Sucheinsatz im Hochgebirge im Sommer mit Stirnlampen

Chronik 15.08.2018 10:25 Uhr

Bergsteiger aus Nebel und Schnee gerettet

Dienstagabend haben Bergretter aus Kaprun (Pinzgau) drei deutsche Bergsteiger vom 3.564 Meter hohen Großen Wiesbachhorn gerettet. Die drei konnte bei Nebel und Schneefall im Gipfelbereich nicht mehr weiter. mehr …

Hubschrauber Helikopter EC 135 Polizeihubschrauber Sonnblick Rauris

Chronik 15.08.2018 08:00 Uhr

Bergnot: Auch Polizeihelikopter kostenpflichtig

Seit zwei Monaten darf die Flugpolizei ihre Hubschrauberbergungen den Verursachern verrechnen. In Salzburg haben bisher Gerettete von drei Einsätzen solche Rechnungen aus dem Innenministerium bekommen. mehr …

Neuer Themenweg für Joseph Mohr

Tourismus 15.08.2018 06:00 Uhr

Neuer „Stille Nacht“-Weg für Joseph Mohr

In Hintersee (Flachgau) ist Dienstag ein Themenweg über Leben und Werk von Joseph Mohr eröffnet worden. Der Texter des weltberühmten Weihnachtsliedes „Stille Nacht“ schuf sechs Strophen, so hat sein Themenweg auch sechs Stationen. mehr …

Sport 15.08.2018 01:39 Uhr

FC Salzburg im Champions League Play-off

Der FC Salzburg steht im Play-off der Fußball Champions League. Nach dem 3:0-Heimerfolg besiegten die Salzburger den mazedonischen Meister Shkendija Tetovo am Dienstag auch im Rückspiel mit 1:0 mehr dazu in sport.ORF.at

mini-tornado im lungau bei mariapfarr

Chronik 14.08.2018 18:00 Uhr

Minitornado im Lungau gefilmt

Bei Mariapfarr (Lungau) hat ein Hörer von ORF Radio Salzburg ein besonderes Wetterphänomen gefilmt – eine sogenannte Kleintrombe, im Volksmund auch „Windhose“ genannt. mehr …

Lenkerin stürzt mit Pkw in die Großarler Ache

Chronik 14.08.2018 16:47 Uhr

Pkw in Bach abgestürzt, Lenkerin gerettet

In Großarl (Pongau) ist in der Nacht auf Dienstag eine Autolenkerin schwer verunglückt. Die Alkoholisierte stürzte gegen 1.00 Uhr in die Großarler Ache und wurde von Passanten aus dem Autowrack gerettet. mehr …

Anton Waldner neuer Militärkommandant von Salzburg

Chronik 14.08.2018 15:56 Uhr

Neuer Militärkommandant will modernisieren

Anton Waldner, der neue Militärkommandant von Salzburg, will rasch die Soldatenquartiere und den Fuhrpark des Bundesheeres in Salzburg modernisieren lassen. Hier sei teils noch auf dem Stand der 1950er-Jahre, so Waldner. mehr …

Zeppezauer Haus Alpenverein Alpenvereinshütte Untersberg

Chronik 14.08.2018 14:00 Uhr

Debatte um Genehmigung für Alpenvereinshütte

Für eine der bekanntesten Alpenvereinshütten im Großraum Salzburg fehlt nach mehr als 100 Jahren noch immer eine Betriebsanlagengenehmigung. Der Hüttenwirt macht sich deshalb Sorgen. Der Alpenvereinschef versteht das nicht. mehr …

LKW Schadstoffunfall

Chronik 14.08.2018 13:40 Uhr

Umweltalarm: Dieselöl im Plainbach

Am Dienstagnachmittag hat es einen Umweltalarm an der Salzburger Stadtgrenze zu Bergheim (Flachgau) gegeben. Aus einem Lkw-Tank dürften 200 Liter Dieselöl in den Plainbach geflossen sein. mehr …

Nächtlicher Einbrecher

Chronik 14.08.2018 13:36 Uhr

Jugendliche als mutmaßliche Serieneinbrecher

In Hallein (Tennengau) hat die Polizei drei Jugendliche als mutmaßliche Serieneinbrecher ausgeforscht. Auf ihr Konto sollen vier Einbrüche, zwei Einbruchsversuche und 14 Sachbeschädigungen gehen. mehr …

Justizanstalt Salzburg in Puch Urstein

Chronik 14.08.2018 11:04 Uhr

Nachbarschaftsstreit eskalierte, Frau in Haft

In einer Zelle der Justizanstalt Salzburg in Puch-Urstein (Tennengau) hat für eine 35-jährige, stark alkoholisierte Salzburgerin ein Streit mit ihrem Nachbarn Montagabend geendet. mehr …

Bauernherbst Logo

Tourismus 14.08.2018 11:00 Uhr

„Bauernherbst“ heuer im Zeichen des Handwerks

Der Bauernherbst wird heuer ganz im Zeichen des Handwerks stehen. „Altes Handwerk neu erleben“ ist das Motto der Veranstaltung, die im Salzburger Tourismus seit 23 Jahren ein Erfolgsgeschichte ist. mehr …

Chronik 14.08.2018 10:41 Uhr

Geschäft nach Austritt von Kühlgas evakuiert

In Radstadt (Pongau) mussten Einsatzkräfte Montagnachmittag 60 Kunden und Angestellte aus einem Lebensmittelgeschäft vorübergehend in Sicherheit bringen. Laut Polizei war aus einem Lagerraum ungiftiges Kühlgas ausgetreten. mehr …

Der Salzburger GKK-Obmann Andreas Huss

Gesundheit 14.08.2018 08:26 Uhr

AUVA-Reform: Salzburger Reaktionen unterschiedlich

Unterschiedlich sind die Sichtweisen der Salzburger Wirtschaftskammer, Sozialversicherung und Gewerkschaft zur Reform der Allgemeinen Unfallversicherung (AUVA). Seit Montag liegt der Reformplan der Bundesregierung am Tisch. mehr …

Wasserrettung im Unwetter-Einsatz

Chronik 14.08.2018 07:37 Uhr

Unwetter hielt Wasserrettung auf Trab

Heftige Unwetter, die Montagabend im Norden Salzburgs niedergegangen sind, haben die Einsatzkräfte auf Trab gehalten, insbesondere die Wasserrettung. Mehr als ein Dutzend Menschen waren in Seenot geraten, verletzt wurde aber niemand. mehr …

Schlagloch Straßenbau Schäden

Politik 14.08.2018 06:00 Uhr

Weiter Kritik an schlechten Straßen

Noch immer sei rund ein Drittel von Salzburgs Landesstraßen in sehr schlechtem Zustand, kritisieren Experten. Viele Autofahrer wenden sich mit Beschwerden an Autofahrerclubs und hoffen auf Hilfe. Der Politik fehlt aber Geld für Sanierungen. mehr …