Wirtschaft 10.12. 12.49 Uhr

Widerstand gegen längere Silvesteröffnung

Salzburger Betriebsräte kritisieren die verlängerten Öffnungszeiten am 31. Dezember. Anders als bisher üblich werden mehrere Handelsketten heuer zu Silvester bis 17.00 Uhr offen halten, bisher wurde um 15.00 Uhr zugesperrt.

Einkaufszentrum Oberwart
Chronik 10.12. 11.55 Uhr

85 Straftaten: Bestellbetrüger ausgeforscht

Die Polizei hat ihre Ermittlungen gegen vier Männer jetzt abgeschlossen, die zwischen Dezember 2018 und März 2019 in Salzburg und Oberösterreich insgesamt 85 Bestellbetrügereien versucht haben sollen. In neun Fällen waren die Verdächtigen tatsächlich erfolgreich.

Religion 10.12. 11.33 Uhr

Salzburger Priester leitet künftig Päpstliches Institut

Der Salzburger Priester Michael Max wird neuer Rektor des von der Österreichischen und der Deutschen Bischofskonferenz getragenen Päpstlichen Instituts Santa Maria dell’Anima in Rom. Das teilte die Erzdiözese Salzburg am Dienstag mit.

Michael Max Pfarrer Priester Kirche
Gericht 10.12. 10.01 Uhr

Wirt getötet: Urteil gegen Witwe nicht rechtskräftig

Das Urteil gegen die 30-jährige Witwe eines Pongauer Wirtes, die ihrem Mann einen Messerstich versetzt haben soll und dafür acht Jahre unbedingte Haft wegen absichtlich schwerer Körperverletzung mit Todesfolge erhalten hat, wurde nicht rechtskräftig.

Lisaalm Angeklagte Mord Mordprozess
Verkehr 10.12. 9.44 Uhr

Fahrerflucht: Poller bekommen Kameras

Die Stadt Salzburg rüstet bei ihren Pollerstandorten auf. Das ist notwendig, weil Autofahrer, die Poller beschädigen, immer wieder Fahrerflucht begehen. Jetzt sollen Kameras verhindern, dass die Stadt Salzburg weiter auf den Reparaturkosten sitzen bleibt.

Poller Altstadt Fahrverbot
Politik 10.12. 8.15 Uhr

Keine Hilfe für Bundes-SPÖ aus Salzburg

15 Mio. Euro Schulden will die Bundes-SPÖ bis 2025 abbauen. Die Salzburger SPÖ wird dabei aber nicht helfen. Das wurde in der Sitzung von Präsidium und Vorstand in Wien am Montag klar. Außerdem werden die Salzburger keinen Mitarbeiter aufnehmen, der zur Kündigung angemeldet wurden.

SPÖ Walter Steidl
Chronik 10.12. 7.42 Uhr

A10: Lkw mit Gefahrengut brannte auf Parkplatz

Am Montag ist am Parkplatz Lanschütz (Lungau) auf der Tauernautobahn (A10) ein Gefahrengut-Transporter in Brand geraten. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, allerdings waren die Löscharbeiten äußerst schwierig.

Feuerwehr Brand LKW Gefahrengut A10
Chronik 9.12. 20.03 Uhr

Zwei schwer Verletzte nach Unfällen

In der Stadt Salzburg ist am Montag ein Fußgänger von einem Obus überrollt und schwer verletzt worden. In Unken (Pinzgau) ist Montagfrüh ein 49-jähriger Arbeiter vom Heck eines Staplers gegen einen geparkten Lkw gedrückt worden. Auch er wurde schwer verletzt.

Notarzt-Jacke von hinten
Leute 9.12. 19.30 Uhr

„Mamarazza“ Sayn-Wittgenstein ist 100

Manny Sayn-Wittgenstein feiert am Montag ihren 100. Geburtstag. Den Spitznamen „Mamarazza“ hat die gebürtige Salzburgerin von Prinzessin Caroline von Monaco erhalten, weil sie als Gesellschaftsfotografin jahrzehntelang Persönlichkeiten der High Society abgelichtet hat.

Manni Sayn-Wittgenstein
Wirtschaft 9.12. 19.15 Uhr

Weihnachten für viele Schuldenfalle

Die Adventzeit bringt jedes Jahr viele Menschen unter Druck. Sie geben mehr Geld aus als sie eigentlich haben, beklagen Experten der Schuldenberatung Salzburg. In unserer Konsumgesellschaft ist es für die meisten normal, Geld für Familie und Freunde auszugeben.

11.12.19 Sonntagsöffnung – pro und contra