Sänger Nik P. im Café

Zu Gast im Radio Salzburg Café bei Gabi Kerschbaumer war am 1. Oktober der bekannte und beliebte Sänger Nik P. Er ist Wahlsalzburger und lebt seit dem Jahr 2009 in Thalgau (Flachgau).

Sendungshinweis

„Radio Salzburg Cafe“, 1.10.2017

Die Fans lieben Nik P. für seine ruhige und authentische Art. Seit 20 Jahren steht er auf der Bühne. Das Jubiläum feiert er mit einer CD, die dieser Tage veröffentlich wurde.

Nik P. im Radio Salzburg Cafe

ORF

Der beliebte Sänger Nik P. ist am 1. Oktober zu Gast im Radio Salzburg Café

„Ohne wenn und aber“ lautet der Titel. Die Karriere von Nik P., der als Nikolaus Presnik in Friesach (Kärnten) geboren wurde, war zu Beginn alles andere als einfach. Er hat als Kellner, Zimmermann und CNC Techniker gearbeitet, bevor ihm sein Chef und guter Freund ein Tonstudio hinstellte und seine erste CD produzierte. Das war im Jahr 1997 - dann folgte gleich der Durchbruch mit der Single „Gloria“.

Seitdem folgen 17 Studioalben

Nik P. ist zum dritten Mal verheiratet und hat vier Kinder. Warum seine Ehen bisher nie für ewig gehalten haben, das hat er am Sonntag im Radio Salzburg Café bei Gabi Kerschbaumer erzählt. Er hat auch über seine russischen Wurzeln und über seine russische Seele gesprochen, über seine Kindheit bei Pflegeeltern und darüber, warum es wichtig war, sich mit seinem leiblichen Vater zu versöhnen.

Zum Nachhören: Nik P. im Radio Salzburg Café

Link: