Käser Georg Wimmer im Cafè

Der Käsemacher Georg Wimmer aus Kuchl bzw. Oberalm (Tennengau) war Sonntagmorgen zu Gast bei Elfi Geiblinger im Cafè von ORF Radio Salzburg. Hier können Sie diese Sendung nachhören.

Käse zum Frühstück, Käse zur Jause oder als Abschluss einer guten Mahlzeit – für Gourmets und Liebhaber gibt es zahlreiche Gelegenheiten, um zu guten Käse zu greifen. Neben Angeboten aus den großen Molkereien locken in Salzburg immer mehr Käsehersteller, die sehr individuell in kleinen, oft hofeigenen Betrieben produzieren.

Käser Georg Wimmer aus Kuchl bzw. Winklhof

privat

Wimmer

Käser und Briefträger

Georg Wimmer aus Kuchl ist selbständiger Käser beim Winklhof in Oberalm. Er käst für sich selbst und verarbeitet auch Milch anderer Bauern. Sein Handwerk, das sich „Milchtechnologie“ nennt, hat er in der ehemaligen Käserei von Kuchl gelernt. Er hat dann nach zehn Jahren seinen Beruf gewechselt und ist Briefträger geworden.

Sendungshinweis: Radio Salzburg Cafè, Sonntag, 2. April 2017. 8.05 Uhr

Aber die Liebe zum Käsen hat er in dieser Zeit nie verloren und jahrelang zu Hause in der Küche und im eigenen Keller gekäst.

Vielfältige Anwendungen

Im Radio Salzburg Cafe erzählt er Elfi Geiblinger von seinem Werdegang, gibt einen Einblick in die Kunst des Käsemachens und gibt Tipps, wie man mit dem Käse umgeht, um möglichst lange eine Freude damit zu haben - auch über das Haltbarkeitsdatum hinaus.

Sendung versäumt? Hier nachhören ...

MP3-Stream ...