Syrisches Gericht Baba Gahnoug

Das dritte Rezept unserer Serie „Gewürze International“ heißt Baba Gahnoug, zubereitet vom syrischen Apotheker und Hobbykoch Adeeb Kenno. Ein farbenfrohes Gericht, präsentiert anlässlich des Kulinarik-Festivals „meet&eat“ im März.

Sendungshinweis

Kurz vor „Salzburg heute“, 8.3.2018

Die syrische Küche ist sehr gemischt. Verwendet man den frischen Koriander in Damaskus, so wird in Aleppo hauptsächlich mit getrocknetem Koriander gekocht.

Syrisches Gericht Baba Gahnoug
ORF

Adeeb Kenno serviert einen syrischen Granatapfelsalat.

Zutaten

  • geschälte und gegrillte Aubergine (Chtoura Garden)
  • Paprika mix (rot-grün-gelb)
  • Granatapfel
  • Tomaten
  • Petersilie
  • frische Minze
  • Zwiebel

Alles vermengen und würzen.

Rezepte zum Download

Baba Gahnoug - syrischer Granatapfelsalat
PDF (180.0 kB)
Mediterranes Kräutersalz
PDF (177.7 kB)
Curry-Salat
PDF (184.3 kB)
Werbung X