Spekulatius-Muffins und Glühwein

Die Weihnachtszeit beginnt auch in der Fernsehgartenküche bei Moderatorin Iris Köck. Bei ihr gibt es zur Einstimmung in den Advent selbstgemachten Glühwein mit Apfelsternen, dazu Muffins mit Spekulatiusgeschmack.

Muffins und Glühwein
ORF
Glühwein selbstgemacht und Spekulatius-Muffins

Zutaten Glühwein

  • ca. 100 g Zucker
  • 1 L Rotwein
  • 1/2 L Orangensaft
  • 1 Apfel
  • 2 Stangen Zimt
  • 1 Pkg. Punschgewürz

Sendungshinweis

„Essen in Salzburg“, 29.11.2017

Zubereitung Glühwein

  • Zucker in einem großen Topf anschmelzen bis er beginnt, Farbe anzunehmen.
  • Mit dem Orangensaft ablöschen.
  • Den Rotwein, die Teebeutel und die Gewürze hinzufügen und rund 10 Minuten heiß, aber nicht kochend ziehen lassen.
  • Zum Schluss mit Stern-Apfelscheiben servieren.

Zutaten Glühwein-Spekulatius-Muffins

  • 250 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 4 Eier
  • 120 g Spekulatius (zerbröselt)
  • 3 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Nelken
  • 2 EL Rum
  • 125 ml Glühwein

Zubereitung

Mehl, Backpulver, die zerbröselten Spekulatius sowie den Kakao vermischen. Butter und Zucker schaumig schlagen, die Eier einzeln einrühren, dann Nelken, Glühwein und Rum hinzufügen. Zum Schluss das Mehlgemisch unterheben. In Muffinformen füllen und ca. 20 Minuten bei 190 Grad backen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Muffins und Glühwein zum Adventauftakt

Iris Köck backt Muffins mit Spekulatiusgeschmack und serviert sie mit selbstgemachtem Glühwein.

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X