Ab in den Urlaub mit einer guten Jause

Mit dem ersten langen Wochenende beginnt wieder die Reisesaison. Eine kleine Stärkung für Zwischendurch sollte auf jeden Fall mit eingepackt werden. ORF Moderatorin Iris Köck bereitet Brotspieße und selbstgemachte Limonade zu.

Zubereitung der Brotspieße

  • 2 Scheiben Pumpernickel
  • 25 g Magerer Frischkäse
  • 50 g Schnittkäse im Ganzen
  • 1/4 Stk. Salatgurke
  • 1/4 Stk. Apfel
  • 4 Stk. Cocktailtomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Stk. Holzspießchen
Brotspieße und Limonade
ORF
Brotspieße und selbstgemachte Zitronenlimonade

Für die Brot-Käse-Spieße die Pumpernickelscheiben halbieren. Pumpernickelscheibe mit 1 EL Frischkäse bestreichen, eine weitere Brotscheibe darauf legen. Wieder mit Frischkäse bestreichen, dritte Scheibe darauf legen, mit Frischkäse bestreichen und mit Pumpernickel abschließen.

Sendungshinweis

„Salzburg heute“, 24.5.2017

Brotblock in 2 cm große Würfel schneiden. Schnittkäse ebenfalls in etwas kleinere Würfel schneiden. Apfel in drei Spalten schneiden.
Auf die Holzspieße abwechselnd Pumpernickelblöcke, Gurkenscheiben, Apfelstücke, Käsewürfel und Tomaten stecken. Dann mit etwas Salz und reichlich frisch gemahlenem Pfeffer die Brot-Käse-Spieße bestreuen.

Zubereitung der Zitronenlimo mit Rosmarin

  • 1/2 Liter Wasser
  • 1 Zitrone
  • 2 Rosmarinzweige
  • Zucker nach Geschmack

Saft einer Zitrone, Rosmarinzweige sowie etwas Wasser in ein großes Gefäß geben. Mit heißem Wasser übergießen und rund 5 Minuten ziehen lassen. Am besten schmeckt die Limonade dann eisgekühlt.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Brotspieße und Zitronenlimonade

Mit den Rezepten für eine gute selbstgemachte Jause wünscht Iris Köck einen guten Start in die Urlaubssaison!

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X