Geschenke für die Mama

Am Sonntag ist Muttertag. Cornelia Seiwald und Christina Sonntag, die ORF Salzburg Gesundheitsexpertinnen, haben Tipps für Geschenke zum Selbermachen. Die Ringelblume eignet sich für Salbe, Tee und Massageöl.

Ringelblumensalbe
ORF
Ringelblumensalbe selbstgemacht

Ringelblumensalbe selbst gemacht

Die Ringelblumensalbe wirkt wundheilungsfördernd und gegen spröde Lippen. Man beginnt damit, die Wirkstoffe aus der Ringelblume herauszuholen. Dazu befeuchtet man die Ringelblume mit Ammoniak und Alkohol und schmelzt das dann am Wasserbad mit Wollwachs, Bienenwachs und Vaseline. Dann presst man durch eine Stoffwindel ab und gibt zum Schluss Johanniskrautöl dazu.

Frauentee selbstgemacht
ORF
Frauenbalance-Tee mit Ringelblumen

Sendungshinweis

„Salzburg heute“, 9.5.2017

Frauenbalance-Tee

Ein Frauenbalance-Tee ist ein schönes Geschenk mit entspannender Wirkung. Auch hierfür verwendet man wieder die Ringelblume. Dazu nimmt man noch Frauenmantel, Schafgarbe, Kamille und Melisse. Die verschiedenen Frauenkräuter wirken krampflösend, entzündungshemmend, entspannend und ausgleichend.

Selbstgemachtes Massageöl
ORF
Wohlfühlmassageöl mit Ringelblume

Wohlfühlmassage mit Ringelblumenöl

Für eine Wohlfühlmassage kann man sehr gut ein Körperöl mit Ringelblume selber herstellen. Man nimmt feines Mandelöl und zieht damit die Wirkstoffe aus der Ringelblume. Das ganze einige Tage stehen lassen, dann durch eine Stoffwindel abpressen. Verfeinern kann man das Hautöl noch mit Nachtkerzenöl oder Jojobaöl. Einige Tropfen Rosenöl sorgen für einen wunderbaren Geruch.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Selbstgemachte Geschenke für die Mama

Die Ringelblume ist die Basis für drei sehr nette selbstgemachte Geschenke für die Mütter. Radio Salzburg wünscht einen schönen Muttertag!

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X