Kräftigung der Schulter- und Halsmuskulatur

„Fit am Nationalfeiertag“ – das ist das Motto und viele haben den Feiertag für Bewegung genutzt. Und gemerkt, dass man dafür Kondition braucht. Die dafür nötige Übung stellen Doresia Krings und Michael Mayrhofer vor.

Wer trainiert ist, hat mehr Spaß am Berg und geht auf Nummer sicher. Außerdem haben trainierte Wanderer weniger Probleme mit dem Gleichgewicht und sind daher sturzresistenter.

Sendungshinweis

„Salzburg heute“, 26.10.2015

Übungsanleitung

Die beste Kondition nützt nichts, wenn einem der Rucksack zu schwer wird. Diese Übung ist auch gut als Vorbereitung für Skitouren geeignet.

Eine Übung zur Kräftigung der Hals- und Schultermuskulatur
ORF
  • Bauchlage
  • die Zehen aufstellen
  • das Gesäß wird angespannt
  • Hinterkopf ist in der Verlängerung der Wirbelsäule
  • Schwimmbewegungen mit gestreckten Armen
  • Wem das zu leicht ist, der kann die Arme auch einfach vorne halten!
  • leicht auf und ab bewegen
  • Ein bis zwei Mal 20 bis 30 Mal

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Kräftigung der Hals- und Schultermuskulatur

Die beste Kondition nützt nichts, wenn einem der Rucksack zu schwer wird. Diese Übung ist auch gut als Vorbereitung für Skitouren geeignet.

Links:

Fernsehgartenlogo Frühling
ORF
Werbung X