Bachschmiede in Wals

Die Bachschmiede ist das Kulturzentrum der Gemeinde Wals- Siezenheim (Flachgau). Nach fünf Jahren Bauzeit wurde sie vom früheren Bürgermeister Ludwig Bieringer und dem damaligen Geschäftsführer Joachim Maislinger (beide ÖVP) – dem neuen Bürgermeister - eröffnet.

Bachschmiede Kulturzentrum Wals
ORF
Historischer Teil des Kulturzentrums

Das Gebäude hat eine lange Geschichte. Unterhalb der Pfarrkirche steht in Wals seit 1567 das Bachschmiedhaus am Mühlbach. Im Lauf des 20. Jahrhunderts verlor das Handwerk stark an Bedeutung.

Das Haus zu erhalten wurde immer schwieriger. In den 1980er-Jahren kam wieder Leben in die alte Schmiede. Sepp Forcher berichtete darüber in einer Radiosendung des ORF. Er war begeistert von der alten Schmiede und ermunterte Bürgermeister Bieringer, dort ein Museum zu eröffnen.

Kulturzentrum Bachschmiede Wals
ORF
Historische Esse

Dauerausstellungen, Konzerte, Kabarett

2008 wurde die neue Bachschmiede eröffnet. Heute ist sie über die Salzburger Grenzen hinaus bekannt für die spezielle Mischung aus Heimatmuseum und modernem Kulturzentrum zugleich. In den Räumen gibt es drei Dauerausstellungen – über die Geschichte des Schmiedehandwerks, die alte Schmiede selbst und über eine antike bzw. römische Villa Rustica, die 1815 im Ortsteil Loig entdeckt und nach und nach von Archäologen ausgegraben wurde.

Dazu kommen Ausstellungen von modernen Künstlern aus Österreich. Derzeit sind Werke des ehemaligen Fußballprofis Wolfgang Mair zu sehen. An 140 Abenden im Jahr gibt es in der Bachschmiede Konzerte und Kabarettvorführungen. Rund 30.000 Besucher sind im vergangenen Jahr gekommen.

Katharina Garzuly in der Bachschmiede von Wals
ORF
ORF-Redakteurin Katharina Garzuly im großen Veranstaltungssaal, der mit viel massivem Holz neben die historische Bachschmiede gebaut wurde

Öffentlicher Verkehr

Stadtbuslinie 2 vom Salzburger Hauptbahnhof bis zur Endstation Schule Walserfeld – dann wird umgestiegen in die Ortslinie 32 mit direkter Ausstiegsstelle „Bachschmiede“.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Reportage aus Wals

Hier finden Sie unsere TV-Reportage aus der Bachschmiede in Wals für die Serie „119 Plätze, 119 Schätze“

Links:

Werbung X