Ein wahrer Schatz: der Fuschlsee

Der Fuschlsee ist das Eingangstor zum Salzkammergut: Vier Kilometer lang und 900 Meter breit erstreckt sich das türkisblaue Wasser mit Trinkwasserqualität von Hof bis Fuschl am See (Flachgau). Ein echtes Seen-Juwel.

Der See ist Eigentum der Österreichischen Bundesforste. Er wird geschätzt von Sommerfrischlern aus Nah und Fern. Denn der Fuschlsee ist bekannt für seine ausgezeichnete Wasserqualität und seine außerordentlich gut erhaltene Unterwasservegetation.

Das Schloss Fuschl und die Schlossfischerei

Unübersehbar am Westufer des Fuschlsees auf der Hofer Seite – das Schloss Fuschl. Das Renaissance-Schloss liegt auf einer Halbinsel und diente ab dem 15. Jahrhundert als Jagdschloss. Heute ist es ein Fünf-Sterne-Hotel.

Fuschlsee
Fuschlsee-Tourismus

Weitum bekannt sind vor allem die fangfrischen Fuschlsee-Fische. Fischermeister Gerhard Langmaier führt die Schlossfischerei Fuschl seit 1986.

Sendungshinweis

„Ihr Vormittag“, 20.8.2015

Die Fischerei gehört zum Hotelbetrieb des Schloss Fuschl. Verkauft werden nur heimische Fische, unter anderem die Fuschler Reinanken, Forellen, Saiblinge und Karpfen. Neben dem Frischfisch schätzen die Gäste auch den Räucherfisch aus dem hauseigenen Räucherofen. Geräuchert wird mit Buchen- und Erlenholz.

Fuschlsee
Fuschlsee-Tourismus
Reinanken, Forellen, Saiblinge und Karpfe werden in der Schlossfischerei verkauft

Sanfter Tourismus rund um den See

Der Fuschlsee zeichnet sich durch seinen sanften Tourismus aus. Es gibt keinen Motorboot-Verkehr, alles, was auf dem Wasser unterwegs ist, bewegt sich leise fort. Von den Zillen bis zu den Stand-Up-Paddelboards, die zur Zeit vor allem bei der Jugend voll im Trend liegen.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

119 Plätze, 119 Schätze: Der Fuschlsee

Eva Brutmann hat bereits in der Früh den Fischern am Fuschlsee bei der Arbeit zugesehen

Der Treffpunkt im Sommer ist das Fuschlseebad mit seinem Naturbadestrand. Viele Stammgäste kommen schon seit Jahrzehnten und verbringen ihren Urlaub am Fuschlsee. Auch Festspiel-Stars wie Anna Netrebko schätzen die Privatsphäre in den kleinen aber feinen Bootshäusern am See. Und: der Fuschlsee ist ein beliebter Trainingssee für Hobby und Profitriathleten.

Fuschlsee
Fuschlsee-Tourismus
Die Anreise zum Fuschlsee

Zum Herunterladen

Überblick auf einer Seite: Der Fuschlsee
PDF (491.7 kB)
Werbung X