Geschmorte Rindshuft

Geschmorte Rindshuft auf Erdäpfel-Selleriecreme und Melanzani-Zwetschkengemüse serviert Roman Stefan Guster, Küchenchef vom Steakhaus Schusterhäusl. Radio Salzburg präsentiert außergewöhnliche Rezepte von Profiköchen.

Rindshuft - Zutaten und Zubereitung

  • 500-600 g Rinderhuft
  • 1 Karotte
  • 1 Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 EL Tomatenmark
  • ¼ l Rotwein
  • Salz, Pfeffer, Lorbeer, Wacholder
Geschmorte Rindshuft auf Teller
Roman Stefan Guster
Geschmorte Rindshuft mit Erdäpfel-Selleriecreme und Gemüse

Zubereitung

  • Huft scharf anbraten, anschließen herausnehmen.
  • Gemüse mit Tomatenmark anrösten und mit Rotwein ablöschen.
  • Das Fleisch wieder beigeben und mit Wasser aufgießen.
  • Danach entweder im Backrohr mit Deckel oder am Herd rund 2 Stunden weich schmoren.
  • Das Fleisch wieder herausnehmen und aus der Flüssigkeit eine Sauce kochen.
Roman Stefan Guster
Privat
Küchenchef Roman Stefan Guster

Erdäpfel-Selleriecreme - Zutaten

  • 200 g mehlige Erdäpfel
  • 100 g Sellerie
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 20 g Butter (kalt!)
  • 60 g Obers
  • 40 g Milch

Zubereitung

  • Erdäpfel und Sellerie weich kochen.
  • Kurz überhitzen lassen.
  • Mit Butter, Milch, Obers und Gewürzen vermengen.
  • Danach noch einmal aufkochen lassen.

Gemüse - Zutaten

  • 3 Zwetschken
  • 1 Melanzani

Sendungshinweis

„Ihr Nachmittag“, Aufgetischt, 26.11.2017

Zubereitung

  • Melanzani fein schneiden und leicht salzen.
  • Mit Küchenpapier den Saft abtupfen.
  • Mit Öl kurz anschwitzen.
  • Zum Schluss die Zwetschken beigeben.

Um gute Gerichte zubereiten zu können, benötigt man qualitativ hochwertige Lebensmittel, die jedoch richtig verarbeitet werden sollen. Das Motto lautet: „Wie kann ich in der Küche aus etwas Gutem etwas noch Besseres machen“.

Anhand von Rezepten werden Tipps und Tricks rund um die Zubereitung einzelner Lebensmittel, passend zur jeweiligen Jahreszeit, in Radio Salzburg vorgestellt.

Werbung X