Herrenloses Chamäleon gefunden

In Laufen bei Oberndorf (Flachgau) hat die Polizei ein herrenloses Chamäleon gefunden und in Obhut genommen. Nun wird der Besitzer gesucht.

Das farbenfrohe Reptil wurde am Samstag gegen 14.00 Uhr im Garten eines Hauses in der Laufener Zwieselstraße beobachtet. Anrainer und Polizisten fingen es ein. Es gibt mehrere Arten dieser Tiere. Dieses ist laut Tierschützerin Christine von Hake mit hoher Wahrscheinlichkeit ein männliches Pantherchamäleon. Es hat nun vorübergehend eine neue Heimat im Tierheim Freilassing gefunden, wo es auch gut verpflegt wird.

Bildergalerie:

Die Polizei sucht den Besitzer. Es sei bisher nicht bekannt, ob das 35 cm große Tier entlaufen ist oder ausgesetzt wurde.

Links:

Werbung X